Wichtige Kindersitzfrage: 6 jahre alten Maxi Cosi Priori noch benutz

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von julie80 20.09.06 - 08:07 Uhr

Hallo Mamis,

ich habe noch den Kindersitz meiner 6 Jahren alten Tochter aufgehoben, eben in dem Gedanken wenn noch mal Nachwuchs kommt das ich dann einen habe.

Nun wußt ich nicht das es noch einige Zeit gedauert hat, bis es unsere Lara (6 mon.) gibt.

Nun ist die Frage, wenn sie dann in ca. 2 Monaten in einen größeren Sitz muss, ob der alte dann no´ch gut genug ist.

Er ist Baujahr 1999 und gekauft im Jahr 2000.

Ich möchte das unsere kleine Maus sicher im Auto mit fährt und habe nun nach einigen Aussagen anderer(Materialalterungsschwäche usw.), Angst das er nicht mehr sicher ist.

Meine Freundin hat den neuen maxi Cosi XP, er hat Seitenaufprallschutz usw.

Was würdet ihr mir raten???

Lieber nen neuen oder kann man den alten noch ruhigen Gewissens nehmen??

Danke für Eure Antworten

Gruß julie

Beitrag von aoiangel 20.09.06 - 08:14 Uhr

Hallo,

kuck mal auf www.maxi-cosi.nl
Dort dann auf Service -> häufig gestellte Fragen
Dort findest du dann dieses hier:

"Wie viele Jahre kann ich einen Kinderautositz verwenden und ist ein alter Sitz auch noch sicher?
Es wird davon abgeraten, Kinderautositze länger als 5 bis 6 Jahre nach dem Kaufdatum zu verwenden. Durch einen langsamen Alterungsprozess des Kunststoffs (beispielsweise infolge von Sonneneinstrahlung) können sich die Eigenschaften des Produkts unmerklich ändern und verschlechtern. Das hat Auswirkungen auf die Sicherheit. Kinderautositze, die aus zuverlässiger Quelle stammen, sind immer mit dem Herstellungsdatum gekennzeichnet. Daran können Sie auf allen Kunststoffteilen ablesen, wie alt ein Produkt ist. Verwenden Sie in keinem Fall Kinderautositze, deren orangegelbe Prüfzeichen erkennen lassen, dass sie eher auf den Markt kamen als Kindersitze mit der Zulassung ECE R44/03. Diese Norm R44/03 datiert bereits vom 1. September 1994 und ein älterer Sitz, z.B. nach der Norm R44/02 oder R44/01, ist in den heutigen Fahrzeugen absolut nicht mehr sicher zu installieren. Also gefährlich. "

Vielleicht hilft das etwas bei deiner Entscheidung. Ich denke 2-3 Jahre würd ich den selben nehmen, aber nach 6 oder gar 7 Jahren würd ich lieber nen neuen kaufen, schon allein weil sich ja die Sicherheit der Sitze immer weiter entwickelt.

Gruß Anne mit Linus (15 Mon)

Beitrag von sandra30.05.1997 20.09.06 - 08:20 Uhr

Guten Morgen julie,

wir hatten das gleiche Thema! Ich habe auch schon zwei große Kinder (6 und 7 Jahre) und habe auch den Kindersitz aufgehoben. Trotzdem haben wir uns dann für einen neuen entschieden, wg. der o.g. Sicherheitsfrage!

LG

Sandra

Beitrag von sternchen20071982 20.09.06 - 08:45 Uhr

Hallo Julie,

ich würde ihn nicht mehr nehmen, es heisst immer nicht länger wegen den Materialien. Die lassen auch irgendwann nach und grade das Styropor (Was ja in den Sitzen ist) wird dann brüchig.

Alles Liebe
#sternchen

Beitrag von strichmaennchen4 20.09.06 - 08:49 Uhr

Hallo,

wir haben genau den gleichen Altersunterschied und ich hab sowohl den Maxi-Cosi, als auch den Römer Quick-Fix in Gebrauch genommen. War eigentlich der Meinung, dass das noch ok ist. Bin jetzt ein bischen nachdenklich geworden #kratz#gruebel
Muss ich mir echt mal Gedanken machen, war bis jetzt der Meinung, das es so in Ordnung ist. Hatten beide Sitze gut verpackt aufgehoben.
Mal sehen, was mein Mann meint.
War jetzt eigentlich keine Hilfe, sondern nur eine Feststellung ;-)
Lieben Gruss
Viola mit Jonathan (6 1/2) und Johanna (11 Monate)

Beitrag von julie80 20.09.06 - 10:46 Uhr

Hallo an alle,


also nun habe ich mich wohl endgültig entschieden, ich werde wohl doch einen neuen kaufen.

Die Argumente, wie ich sie nun schon mehrfach gehört habe, leuchten mir völlig ein.


Sicher ist sicher.

Danke für eure Meinungen, habe mich sehr gefreut.

Gruß Julie