Ab wann ist es Fieber?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ministoffel 20.09.06 - 08:19 Uhr

Guten Morgen!

Waren gestern bei der 2.Impfung und gestern abend hatte ich dann das Gefühl, dass Dustin glüht. Habe Fieber gemessen (rektal) und es waren 38,3 Grad. Hab ihm dann zur Nacht ein Paracetamol-Zäpfchen gegeben. Heute morgen hab ich nicht mehr das Gefühl, das er glüht, aber die Messung hat ergeben, dass er immernoch 38,0 hat. Soll ich ihm noch ein Zäpfchen geben? Ist es bei 38,0 Fieber? Seine Normaltemperatur liegt immer bei 36,8-37,1.

LG Svenja mit Dustin

Beitrag von sternchen20071982 20.09.06 - 08:48 Uhr

Hallo Svenja,

es kommt immer ein klein wenig auf das Kind an, aber normalerweise sagt man ab 38,5 ist es Fieber...

#sternchen

Beitrag von linchen73 20.09.06 - 08:49 Uhr

Hallo,

also beim Baby spricht man ab 38,5 von Fieber. Paracetamol würde ich (nach Absprache mit meinem Kinderarzt) erst ab 39,5 geben, da das Fieber ja auch seinen Sinn hat und nicht sofort unterdrückt werden sollte. Wichtig ist dass dein Kleiner genug trinkt :-)

Viele Grüße
linchen