Guten Morgen Dezembies - Ist schon jemand da?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mauf 20.09.06 - 08:19 Uhr

Guten Morgen ihr lieben Dezembies und natürlich auch alle anderen lieben Mitkugelies!

Wie geht's euch heute morgen so? Was machen eure kleinen Bauchbewohner? Sind sie kräftig am strampeln?#freu

Meine Kleine ist seit zwei Tagen etwas ruhiger, was mich aber nicht unbedingt stört, denn sie ist sonst ein sehr aktives Krümelchen. #huepf

Ach ja, habt ihr das auch manchmal, dass der ganze Bauch weh tut? Sind das denn noch Dehnungsschmerzen? Bislang hatte ich das manchmal nachts, nun aber seit gerade eben wieder und gestern abend hatte ich es auch für ca. 3 Stunden. Irgendwie drückt und zieht es am ganzen Bauch und der Rücken tut gleich mit weh. Menno! #schmoll Übungswehen sind es keine, die fühlen sich bei mir anderes an. Bauch hart, Mens. artiger Schmerz etc.

So nun hab ich genug gejammert. Mir geht's ansonsten wunderprächtig und fühle mich total wohl. Und ihr?

Liebe Grüße
Katja + #baby Mädchen 26. SSW

Beitrag von kytee 20.09.06 - 08:25 Uhr

Huhuuu Katja, ja ich bin schon hier :-D
Habe manchmal auch solche Bauchschmerzen, geht aber häufig weg, wenn ich mich auf die Seite lege - veruch das doch auch mal. Rückenschmerzen habe ich bislang noch nicht, dafür schlafe ich seit kurzem schlecht und wenig. :-(

So jetzt mach ich mir Frühstück #mampf und dann gehts shoppen #freu
Lieber Gruß,
Maike + #baby Mädchen 26. SSW

Beitrag von mauf 20.09.06 - 08:31 Uhr

Hi Maike!

Neid, würde jetzt auch liebend gern shoppen gehen. Leider sitze ich hier im Büro fest und muss arbeiten. #schmoll Bin froh wenn der 07.11. ist. Da ist mein letzter Arbeitstag und dann geht's auch zum Shoppen. #freu

Viel Spaß und liebe Grüße
Katja

Beitrag von melli_80 20.09.06 - 08:26 Uhr

Guten Morgen,

mir gehts auch wunderbar. Meine Kleine findet es auch ganz spannend mich immer wieder zu treten, aber das freut einen natürlich auch. Somit weiß man ja auch, dass der Kleine Wurm noch da ist.

Hin und wieder hab ich so ein Ziehen im Unterbauch. Das sitzt teilweise aber echt sehr tief. Keine Ahnung was das ist, aber es ist nur manchmal und dann auch nicht sehr lang.
Das mir der ganze Bauch weh tut, kenn ich nicht. Manchmal fühlt es sich nur so an als würde alles nach unten drücken.

Ansonsten ist alles Bestens. Der Verdacht auf SS-Diabetes (aufgrund dessen das das Baby 2 Wochen weiterentwickelt ist) hat sich auch nicht bestätigt. #huepf#huepf

LG Melli + #baby-girl (27+0)

Beitrag von mauf 20.09.06 - 08:41 Uhr

Hi Melli!

Ich glaube wir bekommen eine kleine Fußballerin, denn erst tritt sie mit voller Wucht gegen die Bauchdecke und danach folgen dann immer Laolawellen von der einen Bauchseite zur anderen. Sieht total witzig aus.

Bei deinem Ziehen würde ich auf leichte Kontraktionen tippen. Ist total normal, denn die Gebärmutter übt schon mal.

LG
Katja

Beitrag von fifi4president 20.09.06 - 08:42 Uhr

Guten Mor#gaehn!

Uns geht´s ganz gut. Probleme mit einem harten Bauch oder Ziehen im Rücken habe ich -toitoitoi- nicht; dafür habe ich mich gestern beim Putzen übernommen, und habe die ganze Nacht mit Schmerzen im Becken zu tun gehabt.:-[

Aber ansonsten können wir echt nicht klagen. Die Kleine ist putzmunter - ich glaube von Sonntag bis Gestern hat sie garnicht geschlafen, so einen Rabatz hat sie gemacht. Dafür ist sie heute bisher sehr ruhig. Macht nichts, habe ich auch mal Ruhe:-p;-)

Ich habe jetzt angefangen, jeden Abend bevor ich das Licht ausmache, die Spieluhr laufen zu lassen in der Hoffnung, dass sie lernt, dass diese Melodie "Schlafenszeit und Ruhe" bedeutet. Mal sehen ob meine ersten Erziehungsversuche von Erfolg gekrönt sind;-)

Nächste Woche haben wir Urlaub und dann wird endlich das KiZi renoviert. Die Möbel sind schon im Geschäft angekommen und werden für uns eingelagert. Aber wenn man weiss, dass sie da sind...#hicks#schein

Am 28. habe ich die nächste VU mit Zuckerbelastungstest. Ohoh, hoffentlich kommt da nichts Schlimmes bei raus. Aber mein Schatz kommt mit um mir den Rücken zu stärken. Nachdem ich ja so genervt von meiner FÄ war, habe ich jetzt einen FA gefunden, und werde da ab dem nächsten Quartal hingehen. Und das werde ich meiner FÄ dann natürlich am 28. NACH der Untersuchung auch mitteilen. So eine blöde Kuh!!! Bin schon gespannt, wie der Neue ist. Leider ein Mann - aber letztendlich ist das glaube ich auch wurscht! Nach der Erfahrung mit der Zicke...#augen

Hupps, so lang wollte ich garnicht schreiben... muss ja schließlich auch mal arbeiten:-p Noch ganze 20 Tage#huepf

Liebe Grüße,
Viola + #babygirl (26.ssw)

Beitrag von mauf 20.09.06 - 09:01 Uhr

Hi Liebes! #liebdrueck

Lange nichts von dir gehört.#schmoll Dachte schon du hast Urlaub.

Das mit der Spieluhr mach ich auch seit einiger Zeit und bei mir hilft's zumindest. Ich schlafe ruckzuck ein. ;-) Hoffen wir mal, dass das bei unseren Kleinen, wenn sie da sind, das Gleiche bewirkt.

KiZi renovieren. Da sagst du was. Da überkommt mich fast das schlechte Gewissen. Wir müssten auch so langsam mal anfangen. Aber wir haben im Haus ständig andere Baustellen im Haus. Z. Z. bauen wir ein neues Heizsystem bei uns ein. Nun ja, ich denke spätestens im November werden wir endlich damit anfangen. Denn mir kribbelt es auch schon tierisch unter den Nägeln der Kleinen ihr gemütliches Zimmerchen herzurichten.

Ich habe einen männlichen FA und bin total zufrieden. Man sagt, die männl. FA sind vorsichtiger. #kratz Hoffe bei dem bist du dann in guten Händen.

Gehört der Zuckerbelastungstest zur normalen VU?

Liebe Grüße
Katja

Beitrag von fifi4president 20.09.06 - 09:22 Uhr

#liebdrueck

Urlaub - ne leider eher das Gegenteil. Bei uns ist soviel zu tun, dass ich nicht mehr so oft hier mitlesen konnte. Aber so geht die Zeit wenigstens auch schnell rum!

Mach Dir nichts draus - wir leben seit Februar auf einer Dauerbaustelle. Und ein Ende ist nicht abzusehen#schmoll Wir haben jetzt aber erstmal das KiZi vorgezogen, damit ich noch gut mitmachen kann.l

Der Zuckertest wird bei mir gemacht, weil wir Diabetis in der Familie haben (mein Oma) und ich ja von Natur aus ein kleiner Pummel#hicks#schein bin. Das sind wohl dann Faktoren, die eine #schwangerschaftsdiabetis begünstigen können. Aber ich geh mal davon aus, dass alles Ok ist. Mir gehts ja gut und die Kleine ist ja auch zeitgerecht entwickelt. Diabetiskinder sind ja gerne viel zu groß, haben aber unterentwickelte Organe.

#herzlich
Viola + #babygirl

Beitrag von mauf 20.09.06 - 10:06 Uhr

Na dann geht's dir so wie mir. Die bekommen hier scheinbar die totale Panik vor dem Tag an dem ich weg bin. "Können sie dies noch mach und das hier bitte auch noch......" *genervt und gestresst bin

Jaja, so wird es einem nie langweilig. Hier ein bisschen bauen, dort ein bisschen werkeln. Z. Z. baut mein Schatz noch die Wickelkomode für unsere Kleine. Bin total stolz, denn er ist wie ich ein Bürohengst, ist aber handwerklich total begabt. #freu

Na dann drück ich dir mal die Daumen dass alles ok ist. #pro

LG
Katja

Beitrag von felidae74 20.09.06 - 08:42 Uhr

Hallo Katja,


bei mir wurde eine Symphsenlockerung festgestellt was sehr unangenehm ist, außerdem habe ich einen weichen und verkürzten Muttermund.
Darf eigentlich nichts mehr machen außer dumm rum sitzten und Löcher in die Luft starren.

Meine Kleine ist auch seid zwei Tagen etwas ruhiger aber finde ich nicht schlimm, da die Tritte teilweise schon sehr unangenehm sind.

Ansonsten geht es uns bestens!#pro


LG
melanie+#baby 30 ssw

Beitrag von mauf 20.09.06 - 09:03 Uhr

Hallo Melanie!

Oh das tut mir leid, aber was ist eine Symphsenlockerung?

Na da überkommt dich bestimmt andauernd die Langeweile. Zum Glück gibt's ja das WWW und Urbia. ;-)

Liebe Grüße und alles Gute
Katja

Beitrag von sacci 20.09.06 - 09:05 Uhr

#gruebelHallihallo,
ich bin auch mal da..
seit Montag habe ich ja die Möglichkeit schon morgens bei Urbia reinzuschauen,DENN:
Ich darf nur noch liegen mal ein bißchen sitzen.
Da ich am We immer nachts sooo heftige Bauchschmerzen hatte hab ich mirgedacht ich gehe mal zum Arzt.
Tja, und da dieser im Urlaub ist..#schmoll
war ich im KH..
Dabei rum klam das sie mich da behalten wollten.
Drohende Frühgeburt#schock
Ctg zeigte eindeutige Wehen (auch als ich sie nicht merkte) und der Mumu ist mehr als Fingerbreit geöffnet.#heul
Zum Glück ist der GmH nicht bedenklich.Nach langem hin un her hatte ich mich dazu entschieden zu Hause zu liegen.(Es waren 2Ärzte und eine Hebmamme anwesend,die der Meinung waren ok liegen können sie auch zu Hause,die Kontrolle ist nicht ganz soo engmaschig,aber wenn was ist kommen sie sofort.)Na klar!!!Was denken die denn?#kratz#augenHabe hömophatische Mittel bekommen und muß regelmässig zur Kontrolle.
Ja und nun wenn sich an dem Zustand nix ändert oder er sogar noch weiter geht werden sie weitere Schritte einleiten und anfangen die Lungenreife zu spritzen.
Wäre ja noch ein bißchen früh.
Der Wurm wiegt grad mal 900g und ist 34cm groß.
was sollich sagen?Ist natürlich saulangweilig..weil ich ja eugentlich sonst nix merke und mich prima fühe.Habe heute schon die Nase voll vom nix tun..:-(
Doch ich will ja das es meinem Wurm gut geht!!!#gruebel
ansonsten ist er auch sehr aktiv,hat keine Lust auf Ctg´s (war schon das 2 dem er sich entzogen hat)
Einen lieben Gruß an Euch alle und drückt mal die Daumen das wir bald mal wieder spazieren dürfen,eventuell noch mal auf der Arbeit reinschnüffeln und in ruhe noch den Rest erledigen für den kleinen Mann#huepf

Beitrag von mauf 20.09.06 - 10:11 Uhr

#liebdrueck So ein Sch....

Muss mein Doc. nächste Woche auch mal auf diese Bauchschmerzen ansprechen. Wer weiß was das ist.#kratz

Wünsch dir alles Gute!#klee

LG
Katja

Beitrag von sacci 20.09.06 - 10:26 Uhr

Danke...
ja ich hab mich bisher auch nicht wegen Zimperlein angestellt..
hab immer gedacht gehört nunmal dazu;-)
Mir geht es ja ansonsten auch blendend#freu
irgendwie war das wohl Intuition das ich deshalb gegangen bin:-p
Naja,bare mach Dir keinen Kopf..so gewisse Bauchschmerzen sind ja normal und muß nicht direkt was heissen#liebdrueck
BIBA..
sacci+Fuzzi heute wieder eine Woche weiter#huepf
(kangsam müsste ich mal nen Namen finden#cool sonst bleibt es nachher noch bei Fuzzi LOL)

Beitrag von mauf 20.09.06 - 10:35 Uhr

Ja genau das ist es. Man will nicht wegen jedem Zipperlein zum Doc. rennen, sonst heißt es man ist überempfindlich, aber auf der anderen Seite hat man Angst u. macht sich Sorgen. Hoffe mal das es nichts schlimmes ist und versuche mich ein wenig zu schonen bis zum nächsten FA-Termin.

Fuzzi wäre wirklich nicht so empfehlenswert. ;-)

LG
Katja + #baby Mädchen, die gerade wieder extrem aktiv ist. Und vorhin hab ich mich schon gefreut das heute mal ein bisschen Ruhe ist. Aber schön ist es trotzdem immer wieder die Kleine Maus zu spüren.

Beitrag von sabrinamausi 20.09.06 - 09:27 Uhr

Hallo Katja,

mir geht es großartig! #huepf #freu Ich liebe meine Schwangerschaft und ich finds im allgemeinen einfach nur herrlich. Ich hoffe, das hält noch länger an.
Mein Bauch ist jetzt schon ziemlich weit oben und manchmal spannt er ganz stark. Meistens nach dem essen. #mampf Gestern hatte ich auch ein paar mal Probleme mit dem Atmen, hatte irgendwie das Gefühl das ich nicht richtig durchatmen kann. Aber das ist alles nicht so schlimm.
Heute hab ich wieder FA-Termin und ich freu mich schon sooo wahnsinnig darauf meinen kleinen Mann zu sehen. #huepf

Liebe Grüße
Sabrina + #baby boy (27. SSW)

Beitrag von mauf 20.09.06 - 10:13 Uhr

Meine Kugel sitzt auch schon ziehmlich weit oben. Evtl. kommen die Schmerzen ja auch daher, denn dort tuts am meisten weh.

Viel Spaß euch beiden heute bei der VU!

LG
Katja