Brote ohne Hefe

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von philomene 20.09.06 - 08:42 Uhr

Guten Morgen @all,

kennt jemand Rezepte für Brote ohne Hefe? Die Hefe kann mein Darm leider nicht verarbeiten #schmoll

Ich werde heute ein Joghurtbrot ausprobieren - aber gibt es evtl. Rezepte für z. B. Bauernbrot oder Körnerbrot ohne Hefe?

#danke schonmal für Eure Hilfe
Grüße
Claudia

Beitrag von philomene 20.09.06 - 09:24 Uhr

Hallo,

danke. Bin ehrlich, wußte nicht, was ich bei Chefkoch als Suchbegriff eingeben sollte #hicks
Nur bei "Brot" zu suchen, war mir zu aufwendig.

Jetzt kann ich anfangen zu backen #freu

Grüße
Claudia

Beitrag von sternengaukler 20.09.06 - 12:13 Uhr

Hallo Claudia,

vielleicht sind hier etwas für Dich dabei :

Amerikanische Maisbrot

200 g Weizenvollkornmehl
500 gMaisgriess -- ( Polenta)
1 Teel Vollmeersalz
1 Päckchen Backpulver
50 g Buchweizenmehl
1/ Liter Milch
40 g Butter
2 Eier
80 g Honig

In einer Schüssel mischt man das frisch gemahlene Weizenvollkornmehl und das Buchweizenmehl mit dem Maisgrieß, Vollmeersalz und Backpulver.
In der lauwarmen Milch lässt man die Butter zerlaufen, rührt die Eier und den Honig dazu. Dies gießt man in das Mehlgemisch und rührt alles gut durch.
In eine gefettete, gemehltes Kastenform gibt man den sehr flüssigen Teig und bäckt ihn im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad, unterste Schiene, ca. 35 Minuten. Auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen.

Bierbrot

500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 TL Salz
1/2 TL Zucker
1 Flasche Schwarzbier (geht jede Sorte)

Diese Zutaten mit dem Handrührgerät zu einem Teig verarbeiten. Teig in eine Kastenbackform füllen und 45 min bei 175° backen.

Viele Grüsse
#sonne
Annette