Ab wann kein Frühchen mehr??? Und noch ne Frage....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mara2611 20.09.06 - 09:04 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben.....

Meine erste Frage steht ja schon oben.....ab wann ist es kein Frühchen mehr ?
Und meine 2. Frage: Darf der Partner bei einem Kaiserschnitt mit Vollnarkose dabei sein????

Bis jetzt läuft alles SUPER! Aber das sind Fragen die mich echt beschäftigen, weiss auch nicht warum............

Danke für eure Antworten.

Liebe Grüße und noch einen schönen Tag.

Mara + Jana inside ( 30+5)

Beitrag von ninchen11 20.09.06 - 09:07 Uhr

Hallo Mara!

Wirklich kein Frühchen mehr ist es mit der abgeschlossenen 36. Woche, also so zu sagen 1. tag der 37. SSw.
Und die 2. Frage weiß ich leider auch nicht. Ich denke eher nicht, aber er kann dann gleich rein. Ist natürlich auch die Frage, ob er das so richtig gut findet wenn Dein bauch aufgeschnitten wird....ich selber könnte das glaub nicht, ist aber eben wirklich von Mensch zu Mensch unterschiedlich!!

Alles gute! Nina

Beitrag von magnoona 20.09.06 - 09:09 Uhr

Frühchen steht schon oben. Bei einer Vollnarkose ist in der Regel der Partner nicht mit im Op, aber davor und danach, also sobald Du wieder aufwachst kann er bei Dir sein.

Beitrag von trisha29 20.09.06 - 09:08 Uhr

Hallo Mara

Also ab der abgeschlossenen 37+0ssw meine ich ist das Baby kein Frühchen mehr, kann mich aber auch irren #hicks

Und soweit ich informiert bin kann der Partner nur bei der Spinalen Betäubung dabei sein, nicht bei der Vollnarkose...

Wünsche Dir noch alles Gute

LG
Trisha + Babyboy ET-27

Beitrag von die.kleine.hexe 20.09.06 - 09:11 Uhr

hallo,

ab vollendete 37.ssw ist es kein frühchen mehr.

bei einem not-ks unter vollnarkose darf keiner mit rein, wie es allerdings bei einem geplanten mit vollnarkose ist, mußt du im kkh fragen - das könnte ich mir unter umständen vorstellen..................würdest du lieber mit vollnarkose ? oder warum diese frage#kratz

lg,
hexe

Beitrag von mara2611 20.09.06 - 09:33 Uhr

Danke für eure Antworten......

Nein ich plane keinen Kaiserschnitt, aber man weiss ja leider nie......

Bei der Geburt meines Sohnes hatte ich aif Wunsch nach 10 Stunden eine PDA bekommen, die leider nur einseitig gewirkt hat und ich hatte somit nur auf einer Seite keine Schmerzen, und wenn ich nen Kaiserschnitt machen lassen müsste, hätte ich Angst das es eben unter einer norm. Betäubung nicht wirklich taub sein würde.....
Ach mensch, ich glaub ich mach mir einfach zu viele Gedanken , aber wer macht das nicht..... Oder?

Wünsch euch noch ne schöne Schwangerschaft.

Liebe Grüße
Mara