Lasst Euch nicht beklauen !!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von e.m.m.y. 20.09.06 - 09:09 Uhr

Guten Morgen!

vielleicht passt das nicht so ganz hierher - aber hier eine kurze warnung an alle kinderwagenlenkerinnen:

mir ist gestern beim einkaufen die brieftasche aus dem netz am lenker des kinderwagens geklaut worden. als mein kleiner im laden anfing zu weinen habe ich ihn aus der karre genommen und bin etwas hin und her gelaufen - #augen schön blöd von mir, ich weiss. danach war die brieftasche weg.

also: seid nicht so doof wie ich! behaltet eure wertsachen am körper!
mit einem baby hat man echt besseres zu tun als alle ausweise, ec-kartebn etc neu zu besorgen.

lieben gruß von emmy ung klein-jakob, pleite aber wohl auf ;-)

Beitrag von antjes27 20.09.06 - 09:14 Uhr

Hey

Mensch das ist ja doof:-(,ist mir auch schonmal passiert aber wo unsere kleine noch nicht da war,ich weiss wie es ist alles neu zu besorgen schrecklich:-[.

Allso Menschen gibt es das ist ja schrecklich,wie kann man nur so dreißt sein,ich hoffe Du bekommst alles schnell geregelt,achso hast Du deinen EC karte sperren lassen???


Alles gute noch für Euch

Antje mit Nele 21.11.05

PS ich lasse meine Geldbörse auch manchmal so im wagen:-(:-(

Beitrag von ck160181 20.09.06 - 09:15 Uhr

Das ist ja echt fies.
Wer beklaut den eine Mutter mit Baby#schock.
Oh man, jetzt hast du aber viel Ärger und Arbeit am Hals.
Ich wünsche dir gute Nerven.#liebdrueck

Gruß Conny

Beitrag von fine2000 20.09.06 - 09:25 Uhr

Das ist meiner Freundin auch passiert. Ihr wurde die Brieftasche aus dem Korb unter der Babyschale geklaut.

Also: VORSICHT!

Lg,
fine

Beitrag von boesemaus7 20.09.06 - 09:25 Uhr

hallo
das ist keine seltener fall mir ist vor 5 jahren das selbe passiert als meine tochter noch im wagwen sass, ich habe meinen geschlossenen rucksack am kinderwagengriff hängen gehabt und habe mich nur gebückt um untebn aus dem regal bei DM eine teeflasche hochzunehmen und schwupp war mein geldbeutel geklaut mit allen papieren und 50dm damals noch drin !
meine papiere und meinen geldbeutel bekam ich 2 wochen später von der polizei wiederm, ddenn die hatte der dieb in eine mülltonne geschmissen und ein netter herr hat sie bei der polizei abgegeben...so hatte ich wenigstens kein gerenne wegen neuen papieren !
immer schön vorsichtig sein, paar sekunden reichen aus wie ihr seht :-(
LG Andrea

Beitrag von cldsndr 20.09.06 - 09:28 Uhr

letztes Jahr haben zwei Mädels versucht unserer 84-jährigen Oma das Portmonnaie aus dem "AOK-Shopper" zu klauen. Die alte Dame ist wohl nicht leicht zu erschrecken....sie hat angefangen zu Brüllen und mit ihrer Einkaufstüte um sich zu hauen. Spätesten seit dem weiß ich, daß Leute vor nichts zurückschrecken.
Eins der Mädchen wurde übrigens von Passanten festgehalten...leider erst 12 und damit straffrei ausgegangen.