Visagistin (Umfrage)

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von nyssa 20.09.06 - 09:14 Uhr

hallo,

ich hab bald mein erstes kommerzielles BArcutmake-up (sonst mache ich Make-ups für Fotoproduktionen oder Model-Karteien; Brautmake-up bisher nur bei Bekannten oder Bekannte meiner Bekannten ;D, wie das halt so ist)

naja zurück zum Thema: Ich finde es eigentlich doof am Tag der Hochzeit mit leeren Händen bei der Braut zu erscheinen.

Wie war das bei euch? Hab ihr von eure Visagistin/ Kosmetikerin oder frisörin <-- neue deutsche Rechtschreibung? ( keine Ahnungs wie sich das jetzt schreibt) etwas zur Hochzeit bekommen?

Ich freue mich auf eure Antorten

Lg
Nyssa

Beitrag von sunhine2004 20.09.06 - 09:58 Uhr

Hi Nyssa,

also ich fände es sehr schön, wenn ich von meiner Frisöre was geschenkt bekommen würde. Sehr würde ich mich freuen wenn z. B. das Braut-make-up um sonst wäre oder generell das Styling etwas billiger wäre. Ich bin nämlich schon gespannt was es bei mir kosten wird. Ich muss vorher zum schneiden, färben, Augenbraun zupfen, Probefrisur und Probe-make-up und dann zum Hochzeitstag zur Brautfrisur und Make-up.

Also ich fände es sehr schön, wenn sie sagen würde, dass das Braut-make-up um sonst wäre.

Gruß Tanja

Beitrag von nyssa 20.09.06 - 10:06 Uhr

hallo Tanja
naja, wenn du dir alles bei Frisör machen lässt, kann ich dir keinen Preis nennen :)

Ich bin ja "nur" Visagistin, heisst also in dem Fall das ich nur das make-up der Braut mache. Da berechne ich 30-40 Euro+ Anfahrt+ Lippenstift. (da ist dann das Probemake-up mit drin)


Und bei dem Preis bekomme ich immer von Kollegen zu hören, das ist zu billig, du machst die preise kaputt udnd die Bräute freuen sich.

Nur weil "Hochzeit" draufsteht muss es nicht umbedingt nochmal 20 euro teurer sein.. finde ich, obwohl ich irgendwann auch davon leben will und ende des Jahres leider die Preise etwas anziehen muss.

Beitrag von sunhine2004 20.09.06 - 10:12 Uhr

Da hast du recht, mit den Preisen bei Visagistinnen habe ich keine Ahnung. Ich habe halt erzählt, was mich freuen würde.

In deinem Fall, finde ich es wirklich nicht teuer, mit Probe-make-up.

Natürlich musst du da auch kalkulieren wie teuer ein Geschenk sein dürfte, da dir ja auch noch was übrig bleiben sollte, sonst wird das ja nie was mit der Selbstständigkeit, weil du keinen Lohn aus der Dienstleistung erhältst.

Wenn dann würde ich eine kleine Aufmerksamkeit mitbringen, wie z. B. eine Flasche Sekt und Glückwunschkarte oder ähnliches.

Beitrag von blondie_baerchen 20.09.06 - 12:48 Uhr

Hallo Nyssa!

Tolle Idee! Ich habe von meiner Kosmetikerin eine ganz toll gebundene Rose bekommen und einen 10€-Blumengutschein. War ganz liebevoll verpackt - habe ich mich total drüber gefreut!

Liebe Grüße
blondie_baerchen

Beitrag von yamie 20.09.06 - 13:44 Uhr

mein geschenk war, daß sie über eine stunde zu spät kam. war aber ein organisatorisches problem unter den damen im salon.


lg
yamie




#huepf Traumhochzeit - 24.06.06 #huepf

Beitrag von scullyagent 20.09.06 - 14:35 Uhr

Wenn Du Geschenke machst, wirst Du automatisch unproffessionell.

Du bist Dienstleister, wie die Schneiderin, der Konditor oder die Kellner.

Außerdem bist Du zu preiswert.
Paradoxerweise gilt immer noch die regel " Was nix kostet , taugt auch nix."

Scully

Beitrag von nailya 20.09.06 - 14:57 Uhr

Hallo Nyssa,

falls Du schon jahrelange Erfahrung im Beruf hast, dann würde ich an deiner Stelle eigentlich auch nichts schenken. Außer man hat bei euch Probeprodukte (Haarpflege usw.) das kommt dann auch gut rüber, hat auch was mit dem Geschäft zutun. Ansonsten würde ich nichts schenken. Bei dem Konditor kriegst du auch keine Geschänk wenn du dort deine Torte backen lässt, von daher keine sorgen, wird schon nicht doof rüber kommen.

so mal neben bei. ich heirate im oktober, brauche auch jemanden der mich schminkt, woher kommst du und was verlangst du für deine arbeit?
liebe Grüße

Beitrag von nyssa 21.09.06 - 09:00 Uhr

ich bin im ganz ruhrgebiet tätig.
normalerweise bin ich wie ich schon geschrieben habe eher für model, fotografen und agenturen unterwegs, aber man soll ja auch neue wege gehen :)

tja, auch wenns zu günstig ist zu der braut die ich jetzt schminke hab ich gesagt 30-40 euro + lippenstift und anfahrt.
ich weiss, das andere visas bist zu 80 -90 euro hochgehen, aber sry ich finds zu teuer. bei mir muss man noch einen guten namen mitbezahlen:)

lg nyssa

Beitrag von xund 21.09.06 - 14:12 Uhr

Hallo Nyssa

Ich hab letzten Samstag geheiratet und mich hat auch eine Visagistin geschminkt (hat sich echt gelohnt!!).

Sie hat mir den Lip-gloss kostenlos dazugegeben. Fand das super. Vielleicht könntest Du EUR 40-50 verlangen und dafür den Lippenstift nicht sep. verrechnen? Oder ein kleines Set zum abschminken dazugeben?

Ich finds jedenfalls eine süsse Idee etwas kleines dazuzugeben und mich hat die Ueberraschung sehr gefreut (auch wenn ich's ja schlussendlich mitbezahlt habe... ;-)

Liebe Grüsse
xund und baby inside (30ssw)