34. SSW - heute Nacht Wehen (richtige), schon zum 4. Mal! Was tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miranova 20.09.06 - 09:23 Uhr

Guten Morgen meine Lieben!

Ich schlafe normalerweise wie ein Stein, ich wach auch nicht von dem inzwischen kräftigen Gestrampel unseres Sohnemanns auf, auch wenn der nachts, wie mein Freund sagt, genau wie am Tag fröhlich Randale schlägt in meinem Bauch. #huepf

Aber jetzt bin ich schon vier Mal vor Schmerzen aufgewacht! #schock
Das scheinen doch richtige Wehen zu sein, nicht das nette Ziehen das man bei den Senkwehen merkt!

Ich bin dann halt so müde, dass ich irgendwann wieder einschlafe .... wenn's ernst wird merk ich das dann schon noch früh genug, denk ich mir. #hicks

Was soll ich denn machen?
Mein nächster FA-Termin ist "erst" nächste Woche,
aber ansonsten geht's mir ja gut und tagsüber hab ich auch nur die für uns normalen Senk- und übungswehen. #kratz
Muss ich mir denn ÜBERHAUPT Gedanken machen, dass die Wehen auf den Muttermund einwirken oder so? #kratz
Was meint ihr?

Danke für eure Meinungen!

Lieben Gruß!
Ruth + #ei Elias
34.SSW
die überlegt, ob sie jetzt sündigen und sich noch nen zweiten Kaffee #tasse machen soll.

Beitrag von skg 20.09.06 - 09:29 Uhr

Ich habe nur eine Meinung zum Kaffee: Guten Durst!!!

Liebe Grüße

Silvia

PS. Ruf doch einfach in der Arztparxis oder deiner Hebi an.

Beitrag von miranova 20.09.06 - 09:41 Uhr

#hicks #tasse Hab schon!

Ach, ich dachte, ich frag erstmal hier.
Mag ja nicht umsonst die Pferde scheu machen. #augen

:-)

Beitrag von skg 20.09.06 - 19:44 Uhr

Ich kann das im Moment auch nicht einschätzen. Ich habe Freitag aber eh einen Termin und da morgen mein letzter Arbeitstag ist auch keine Zeit für vorzeitige Wehen.
Ich wünsch dir alles Guute und noch viele Tassen leckeren Kaffee.

Gute Nacht

Silvia

Beitrag von knitschie 20.09.06 - 09:45 Uhr

lieber keinen kaffee trinken sondern vorsichtshalber mal zum arzt. mir ging es am wochenende so und sonntag abend hatte ich dann auch richtige schmerzen im oberen teil der gebärmutter. bin montag gleich zum arzt und es waren senkwehen. bei meiner 1. ss habe ich diese kaum gespürt und diesmal hat es mir richtig angst gemacht.

wenn du merkst das dein kind schon sehr unruhig ist, solltest du vielleicht leiber einen kräutertee trinken, statt kaffee, denn auch senkwehen bedeuten stress und unruhe fürs baby

lg
nadin + laura 6 jahre + #baby 33+5