Arbeiten in Elternzeit

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von fumanchu 20.09.06 - 09:46 Uhr

Hallo,

möchte in meiner Elternzeit bei meinem Arbeitgeber gerne wieder zwei Tage die Woche Arbeiten. Der Verdienst beläuft sich dann im Monat auf ca. 700 Euro.

Was muss ich hierbei Beachten?

Danke

Fumanchu

Beitrag von tati_plus_wuerstchen 20.09.06 - 10:01 Uhr

hallo,

achte darauf, dass du einen gesonderten vertrag bekommst und dein hauptarbeitsvertrag davon unberührt bleibt.

liebe grüße
tati

Beitrag von caterina80 20.09.06 - 12:08 Uhr

Und du mußt beim Amt, von dem du Erziehungsgeld bekommst Bescheid geben. Du bekommst dann einen Zettel, den dein AG ausfüllen muß, damit wird dein Erziehungsgeld neu berechnet und evt. Abzüge vorgenommen.

lg Caterina