Hilfe! Seltsames Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von s.grimm 20.09.06 - 09:49 Uhr

Hallo Mithibbelnde,

ich bin ein klein wenig depremiert. Meine Zykluslänge ist ca. 27 Tage. Letzten Freitag hatte ich ordentlichen Mittelschmerz, am Samstag war dann meine Mumu weich und offen und der Zervixschleim war wie rohes Ei, alles fantastische Vorraussetzungen zum Herzeln.

Nun habe ich diesen Monat das erste Mal den Ovutest gemacht. Do. und Fr. war dei 2. Linie zwar zu sehen, aber schwach, am Sa. und So. war die Linie schon wesentlich deutlicher, aber immer noch schwächer als die Kontrolllinie (heisst das nun Negativ? #kratz). Seit Montag ist nun gar keine 2. Linie mehr zu sehen.
Ich habe gelesen, das es nur einen LH-Anstieg im Zyklus gibt, also brauche ich jetzt keinen Test mehr zu machen.
Nur meine Tempi will nicht steigen. Was ist nur los?
Ihc hab gestern beim stöbern im Internet gelesen, dass es mal vorkommen kann, dass zu wenig LH gebildet wird und es dadurch nicht zum Eisprung kommen kann. Ich glaub, ich hab wohl so einen Monat erwischt.

Bitte schaut euch dazu mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114691&user_id=516150

Im Oktober wollten wir eigentlich nicht herzeln, weil dann das errechnete Geburtsdatum genau auf den Geburtstag meines Sohnes fallen würde.

Tut mir leid, dass es so lang geworden ist, aber ich bin einfach so traurig.

Sandra :-(

Beitrag von silkina 20.09.06 - 10:05 Uhr

Hmmm, falls der ES nicht noch kommt, hast Du diesen Zyklus wohl keinen. Wobei ich eher auf die Temperatur vertrauen würde als auf die Ovutests, denn da kann es ja auch sein, daß Du einfach zur falschen Tageszeit draufgepieselt hast und der LH-Anstieg war z.B. später am Tag. Aber nach der Kurve sieht es echt nicht nach ES aus. Aber mal ehrlich: wegen des voraussichtlich errechneten Termins ab Oktober würde ich mir keine Gedanken machen - oder hast Du Deinen Sohn genau zum Termin bekommen?

Silke