am ganzen körper mückenstiche,katharina is übersäht(?) damit

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kathleen2605 20.09.06 - 09:53 Uhr

huhu

als ich katharina eben ausm bett genommen heba, dachte ich, ich seh nich richtig, 13,mückenstiche im gesicht#gruebel:-[
aber als ich sie dann ausgezogen habe um sie zu waschen, kam der rest erst noch.....am bauch 11,rücken3, re.bein 9, li.bein8, re.arm 5, li.arm 9...selbst im genitalbereich hat sie 2stück:-[#schock......

wie geht das denn????

habe eben als katharina ihre flasche getrunken hat, das ganze kinderzimmer abgesucht, aber hab nichts gefunden, irgendwo muss dieses doofe vieh ja sein:-[

oder könnte es was anderes sein???? also für mich sieht es aus wie mückenstiche, aber sooooo viele, innerhalb von einer nacht und vor allem an stllen wo die gar nch hin kommen dürfte???? windelbereich, bauch,rücken,beine und arme......sie hat einen langärmligen schlafanzug an, also wie bitte soll es die mücke schaffen dahin zu kommen?????

oh gott katharina sieht aus#schock#hicks:-[

liebe grüße kathleen+#babykatharina*14.10.2005 die sich die nacht ganz schön hat piesacken lassen müssen#heul

Beitrag von hexe2608 20.09.06 - 09:57 Uhr

Hallo Kathleen,

Also ich würde vorsichtshalber zum Kia gehen, könnte auch was anderes sein, evtl. Windpocken? Sieht nämlich fast genauso aus. Die stellen sind etwas komisch für Mückenstiche.

LG Hexe2608 & #baby Celina 9,5 monate alt

Beitrag von lady_chainsaw 20.09.06 - 09:57 Uhr

Hallo Kathleen,

schon an Windpocken gedacht? #gruebel

Ansonsten: bei mir kommen die Viecher anscheinend auch durch meine dicke Bett-Decke ;-)

Gruß

Karen + Luna (3 Jahre)

Beitrag von thueringer78 20.09.06 - 10:02 Uhr

An den Windelbereich kommen die nicht ..

Denke an Ausschlag, Windpocken.. geh am besten direkt zum Kinderarzt..

Beitrag von stehvieh 20.09.06 - 10:35 Uhr

Hallo!

Carolines Windpocken haben wir damals auch für Mückenstiche gehalten... #;-)

Übrigens müssen Windpocken nicht jucken, Caroline hat an keiner einzigen Pocke gekratzt damals.

LG
Steffi

Beitrag von kathleen2605 20.09.06 - 12:32 Uhr

war mit ihr beim kinderarzt und der sagt, keine windpocken sondern mückenstiche, mal so eben 60stück in einer nacht.....#gruebel:-( wenn aber kelien wasserbläschen, fieber oder sonst irgendwas dazu kommt, soll ich wieder kommen, denn dann können es doch windpocken sein#kratz#gruebel

er konnte sich zwar auch nich erklären wie das sooo viele geworden sind, aber da hat die mücke(die ich immer noch nich gefunden habe:-[)sehr gute arbeit geleistet:-[

naja, mückenschutznetz übers bett machen bringt wohl nichts, denn dann kann se durch die gitterstäbe durch...oder ich lasse katharina heute nacht im reisebett schlafen, da kann ich das wenigstens drüber machen#freu

liebe grüße kathleen+#babykatharina*14.10.2005 die nun auf ihr essen wartet#koch#mampf

Beitrag von milain 20.09.06 - 10:37 Uhr

Jaja diese bösen biester :-)

Aber wir haben zur zeit das selbe leiden, Amy hat überall mückenstiche, im Gesicht,Beine,Arme und selbst ich leider gerade sehr drunter. Ich kann mir leider auch nicht erklären wo diese ficher her kommen amy is in der nacht mit langarm schlafanzug gekleidet und trotzdem... Ich hoffe es geht bald wieder vorbei, selbst als es so warm war hatten wir keine probleme damit aber jetzt? Naja man kann da wohl nix machen.

LG Maren + Amy (9 Monate) *06.12.05