Dier blöden koliken:((((was kann ich tun??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von deedee1982 20.09.06 - 09:55 Uhr

Morgen ihr lieben

meine maus wird am freitag 7 wochen alt und
gestern abend war es sooooooo schreklich sie hat drei stunden geschrien...:-(-normal war es immer nach einer stunde weg#gruebel
ich mache immer wärmeflasche und halte die auf ihren bauch und dann beruhigt sie sich eigentlich
fenchel tee will sie nicht trinken#schmoll(ich stille sie)

habt ihr noch welche tips für mich?(rumtragen im fliegengrif kenn ich auch)
#danke deedee mit Julia#schrei

Beitrag von sandy9272 20.09.06 - 09:57 Uhr

Hallo versuch es mit Lefax oder Sab Tropfen. Einfach vorher in den Mund geben und es wird meistens vermieden daß sich Luft bildet. Ich geb Flasche aber das Lefax geb ich immer mit rein. Und beim Fläschchen kannst Du zusehen wie die Luftblasen zusammenfallen in Sekunden.

Gruß und alles Gute

Sandra

Beitrag von lady_chainsaw 20.09.06 - 09:58 Uhr

Tragen / Schaukeln

Fliegergriff

Wärmen (Kirschkernkissen)
Den Bauch mit dem warmen Fön bepusten (aufpassen, dass es nicht zu heiss wird!!)

Badewanne

Bäuchleinsalbe / Windöl / Kümmelöl und Massage (kreisförmig bzw. spiralförmig im Uhrzeigersinn vom Nabel aus nach außen oder mit der flachen Hand waagerecht von oben nach unten über den Bauch, kommt eine Hand unten an, die andere schon oben anlegen)
Kümmel-Anis-Kamillen-Fencheltee

Lefax = Sab Simplex

Viburcol-Zäpfchen

Kümmel-Zäpfchen (Carum Carvi von Wala)

Lullababy Federwiege http://www.lullababy.com/


Gruß

Karen + Luna (3 Jahre)

Beitrag von dani87 20.09.06 - 11:43 Uhr

lass dir mal die zäpfchen spascupreel verschreiben von deinen ka die sind homöopatisch und helfen bei meinen kleinen auch die sind gegen blähungen und magenkrämpfe;-)