Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bea0101 20.09.06 - 10:19 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=110281&user_id=646256

Hallo!
Bin neu hier! Könntet ihr euch bitte mal mein Zyklusblatt ansehen?
Habe heute den zweiten SST gemacht und der war auch negativ.Bin ZT 36.
War ein Frühtest von Clearblue. Hätte doch eigentlich im Falle einer SS auf jeden Fall schon positiv sein müssen, ODER????? Bin aber weiterhin in der Temp. - Hochlage.Habe zwar immer mal Rückenschmerzen und Druck im Unterlaib, aber das eigentlich auch die ganze Zeit seit dem ES. Was meint ihr denn dazu?
Wundert euch nicht über meine Messzeiten. Arbeite im Schichtdienst. Messe schon seit längerem, war aber bisher immer alles normal- Periode ist immer pünktlich gekommen und Tempi gesunken.
Die Warterei ist ja echt schrecklich! Was denkt ihr?
Vielen Dank schon mal im voraus!

Beitrag von vsf2007 20.09.06 - 10:27 Uhr

Hallo Bea,

kurze Erklärung: Ich habe mal spaßenshalber getestet, wie die Tempi sich so verhält. Da ich immer sehr früh wach bin, dann aber trotzdem nochmal einschlafe und um die gleiche Uhrzeit wie jeden Tag dann nochmal messe - dieser Wert landet in meinem ZB. Wenn ich 2 Stunden früher gemessen habe (wie bei Dir die verfälschten Werte), dann war der Wert wesentlich niedriger 0,2-0,3 Grad.
Wenn Du das mal hochrechnest, müßte Deine Kurve eigentlich anders aussehen - nicht so viele "Tiefpunkte".
Ich würde einfach in 2 Tagen nochmal testen!

LG Sanne

Beitrag von bea0101 20.09.06 - 10:31 Uhr

Hallo Sanne !
Vielen Dank für deine Meinung. Ist bestimmt was Wahres dran. Blöder Schichtdienst! Geht aber nicht anders mit dem Messen.
Warte jetzt einfach mit viel Geduld weiterhin ab.
Liebe Grüße,...Bea!

Beitrag von vsf2007 20.09.06 - 10:39 Uhr

Deshalb würde ich mich an Deiner Stelle auf den ZS verlassen, wenn Du nicht zur gleichen Zeit messen kannst. Ist ja auch eine sichere Methode und schaut bei Dir im ZB supi aus!

Cu