Wer entbindet voraussichtlich in Dortmund-Brackel??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dennigirl2000 20.09.06 - 10:22 Uhr

Hallo,

ich bin 26 und komme aus Dortmund. Im März soll unser Zwerg zur Welt kommen. Da ich eine Beleghebamme haben werde und diese mich auch schon betreut hab ich mich auch schon für das Krankenhaus entschieden. Es soll das Knappschaftskrankenhaus in Brackel sein. Gibt es hier jemanden, der auch dort entbinden wird oder bereits dort entbunden hat.??? Und kann mir ein bisschen erzählen oder sich austauschen?? Würde mich freuen.

Liebe Grüße Denni

Beitrag von sunny0804 20.09.06 - 10:24 Uhr

Huhu Denni!

Da hab ich am 14.6. entbunden und ich kann es dir echt nur empfehlen!!

Die haben sich da super gemacht und das ganze Personal, vom Oberarzt bis zur Krankenschwester, sind super nett!

Alles Liebe!

LG
Sunny

Beitrag von sunny0804 20.09.06 - 10:25 Uhr

Ich hatte auch eine Beleghebi! Wie heißt denn deine?

Wenn du mehr Fragen hast, dann schreib mich einfach an!

LG
Sunny

Beitrag von hexe_84 20.09.06 - 10:49 Uhr

Hallo!

Werde vorraussichtlich am 07.02. in Brackel entbinden. Hab mich auch wegen meiner Beleg-Hebi für das Krankenhaus entschieden.

Aus meinem Bekanntenkreis haben scho mehrere dort entbunden und waren alle immer sehr zufrieden.

Die haben auch ne ganz tolle Wöchnerinnenstation. Hab ir das ganze da schonmal angeschaut. War schwer beeindruckt. Die haben echt was getan seid ich das letzte mal da war...


Liebe Grüße,

Denise

Beitrag von gabbermiss 20.09.06 - 11:56 Uhr

ich werde auch in Dortmund-Brackel mein 2 kind bekommen.ich habe auch eine Beleg-Hebamme.Wie heisst deine denn??
Gruss Sandra