Spätmorgentliche ZB Runde, hab gerade ne bissel Zeit....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von silkesommer 20.09.06 - 10:38 Uhr

also her damit!!!

lg

silke

Beitrag von vsf2007 20.09.06 - 10:40 Uhr

Na gerne doch:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=113585&user_id=641294

Hab typische PMS, denke das die Mens am We eintrudelt.

LG Sanne

Beitrag von kaddi83 20.09.06 - 10:42 Uhr

Moin moin Silke!

Da ich jetzt endlich den ES hatte, leg ich meines gerne rein

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=113858&user_id=641668

Hab heut Nacht beschissen geschlafen, war ne Stunde wach, deshalb der verfälschte Wert.

Lg, Kaddi#blume

Beitrag von kaddi83 20.09.06 - 10:43 Uhr

Sorry, sollte kein Unterposting werden...

Lg, Kaddi#blume

Beitrag von silkesommer 20.09.06 - 10:42 Uhr

deine tempi ist schön konstant , ein ausrutscher nach unten ist verkraftbar und kann einiges bedeuten, und bloss nicht in negative gedanken verfallen, denn noch ist alles offen, weiterhin ganz viel Glück



lg

silke

Beitrag von vsf2007 20.09.06 - 10:47 Uhr

#danke und diesen Monat bin ich diejenige die #cool ist, dafür springt mein Schatz im Dreieck..;-)

LG Sanne

Beitrag von kiwi_1982 20.09.06 - 10:40 Uhr

Dann mach ich auch mal wieder mit....wir haben uns ja schon öfter gelesen. Meine Temp. ist nicht gestiegen sondern gesunken! #kratz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114106&user_id=622982

lg
kiwi

Beitrag von silkesommer 20.09.06 - 10:43 Uhr

Für die periode ist es definitiv noch viel zu früh, kann ja auch als psitives Omen für ne Eventuelle Einnistung gesehen werden, sie muss und sollte morgen auch wieder steigen,

viel Glück

silke

Beitrag von kiwi_1982 20.09.06 - 10:44 Uhr

Ja das denke ich mir auch!

danke!

Beitrag von s.grimm 20.09.06 - 10:41 Uhr

Hallo Silke

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114691&user_id=516150

Da mein Zyklus eigentlich nur 27 Tage ist, werde ich wohl keinen Es gehabt haben, den Ovutest habe ich nicht mit eingetragen, weil ich fälschlicherweise Morgenurin genommen habe.
Auf in den nächsten Zyklus

Sandra

Beitrag von silkesommer 20.09.06 - 10:46 Uhr

allgemeine Anzeichen für einen ES waren ja da, Mittelschmerz, ZS vermehrt, MuMu geöffnet, laut meiner SS Kurve in einem anderen Forum hatte ich keinen ES, naja, ich denke es kann auch schon mal sein dass er sich verschiebt, so wie bei mir... es ist nicht jeden monat gleich.... warte erst einmal ab, bienchen sind da, aber wenn du nen Ovu überhast, dann mach doch noch mal ne Test heute nachmittag.

lg

silke

Beitrag von crisimaus25 20.09.06 - 10:44 Uhr

Hallo!

Du bist echt klasse! Ich habe schon sehnsüchtig drauf gewartet.#danke dass du dir die Zeit nimmst.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114981&user_id=648669

LG
Crisi

Beitrag von silkesommer 20.09.06 - 10:48 Uhr

Bienchen sind perfekt geplant , denn das sieht ganz nach deinem ES aus, auch wenn deine Vermutung für den ES ne andere war, ist es normal, das Natur das für sich behält, wann das eichen springen soll, so nun muss sie nur weiter steigenund dann hast du zwar ne bissel längeren Zyklus aber nen ES.. und deine Balken.

viel Glück

silke

Beitrag von crisimaus25 20.09.06 - 10:58 Uhr

Danke!

Ich muß noch dazu sagen dass mein Zyklus immer zw. 35-40 Tagen ist ;-) also wäre mein ES eigentlich eh jetzt richtig gewesen. Ich hatte nur deswegen auf einen früheren ES getippt, da ich solche MS hatte.

LG
Crisi#herzlich

Beitrag von silkesommer 20.09.06 - 11:08 Uhr

na siehst du, ich denke deine sorgen sind nicht von nöten

lg

silke

Beitrag von email 20.09.06 - 10:45 Uhr

bitte sehr#freu


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=113984&user_id=647660



Bienchen trag ich nach ES nicht mehr ein!-hat ja keine Aussage mehr!#pro

Beitrag von silkesommer 20.09.06 - 10:49 Uhr

na hast du es nicht abwarten können, lass dir die zeit bis NMT, weißt ja, ist vorher immer ne kleine enttäuschung, obwohl zu diesem zeitpunkt noch alles offen ist, deine Tempi ist schön konstant,

cih drück dir die daumen.

lg

silke

Beitrag von email 20.09.06 - 11:21 Uhr

ja ich stell mich in die ecke und werd mich schämen#schmoll#heul#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll
#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll:-p

ja ich will immer alles gleich wissen obwohl ich ja weiß das erst ab ES+11 ein 10er test sicher sein "kann"

Beitrag von silkesommer 20.09.06 - 11:25 Uhr

nein das stimmt nicht, kein sst ist vor dem NMT sicher, da bist du leiderfalsch informiert, bei meiner ESS ist der Test, ne 10er erst zwei wochen nach meiner mens angschlagen.

lg

silke

Beitrag von email 20.09.06 - 11:40 Uhr

echt wow!?#kratz

naja jeder körper ist anders ich war ja schon drei mal schwanger und der 10 er hat auch ab NMT bei mir angezeigt#freu aber auch schon ab ES+10#pro daher denke ich das der körper bei mir mit den test harmoniert#hicks oh hört sich schön an#huepf

jeder redet über diese 10er tests schlecht aber bei mir haben sie immer gestimmt und diese 50er haben bei mir schon 3 mal (früher bevor ich das 1 kind im bauch hatte) positiv angezeigt obwohls nicht so war!

Beitrag von silkesommer 20.09.06 - 11:42 Uhr

ja sicher, dass mag ja auch stimmen, nur bei manchen steigt hcg langsamer am anfang, bei manchen ist es abhängig davon wann di eeinnistung ist, oder war, sicher weißt du auch, dass für einen FA ne SS besteht, wenn der Test bei 50 anschlägt.

lg

silke

Beitrag von email 20.09.06 - 11:56 Uhr

also ich weiß das der FA erst ab der 6ssw-von na schwangerschaft redet #hicks

also schönen tag dir#freu#kuss

Beitrag von silkesommer 20.09.06 - 12:01 Uhr

mmmmhh, sobald das herzel schlägt, das war bei mir 5+2

lg

silke

Beitrag von aeffchen77 20.09.06 - 10:46 Uhr

Hallo Silke,

hier ist wieder meins. Ich hoffe ja immer noch dass der Tempi-Sturz nur ein Ausrutscher bzw. Anzeichen einer Einnistung ist.
Gruß
aeffchen77

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114684&user_id=648157

Beitrag von silkesommer 20.09.06 - 10:50 Uhr

du bist net die einzigste der das passiert#liebdrueck, habe heute schon ein oder zwei gesehen mit diesem ausrutscher, sie wird wieder steigen, sie muss, dednn für die mens ist es noch zu früh

lg

silke