Januarumfrage?!?!?!?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von liane2000 20.09.06 - 10:44 Uhr

Hallo ihr lieben,
wie geht es euch. Hoffe allen soweit ganz gut.
Da ich einwenig neugierig bin erzählt mir bitte. Was es neues gibt über:
Wohlbefinden, Bauchwachsen, Gewicht, Outing, Babysachen und -kinderzimmer, Namen und und und???

Würde mich sehr freuen.

Zu mir:
Letzte Woche habe ich ja nun endlich erfahren was es wird, nämlich ein kleines Mädchen. Freu
Ansonsten wächst der Bauch wahnsinnig schnell. Hätte ich erst garnicht gedacht.
Mein Gewicht ist bei den 2 Kg stehen geblieben, aber auch ok.
Ansonsten geht es der kleinen Dame und mir recht gut. Sie ist jetzt etwa 23cm groß und wiegt 330 g.
Einen Namen hat meine kleine auch schon, aber verraten wird er nicht.
Leider ist wie bestimmt bei vielen anderen auch, der Geldbeutel knapp. Daher muss die kleine mit vielen Sachen des großen Bruders vorlieb nehmen. Zum Glück hat Luca damals sehr neutrale sachen gehabt.
Ansonsten gibt es nichts neues außer das ich extreme vorlieben auf senfgurgen habe.
Ich dachte eigentlich saure gurgen essen schwangere gerne???

liebe grüße von Jule die heute 21+0 ist

Beitrag von mimi26 20.09.06 - 11:01 Uhr

Hallo!
Also wir bekommen einen Jungen, der soll dann Robin oder Noel heissen - langsam geht mir die Namenssuche/überlegung wirklich auf die Nerven, weil irgendwie gefällt mir nun gar nix mehr.
Ich hab schon 6 kg zugenommen (Startgewicht 54 kg), Bauchumfang: 100cm #schock

Zimmer ist schon fertig, und zwar deshalb, weil ich, bevor wir schon an ein Baby dachten, alles von meinen SChwestern geschenkt bekommen habe (ihre jüngsten Kinder sind jetzt 2 Jahre), somit hab ich alles doppelt und dreifach (Gitterbetten, Stubenwagen, 10 Kartons Babykleidung, 2 Quinnis, usw. usw.) und ich weiss echt nicht mehr wohin mit dem Zeug #kratz
(lustigerweise bin ich dann auch gleich beim 1. ÜZ schwanger geworden......)
Kaufe mir ja selbst auch ein paar neue Sachen, und meine Mama ist auch ständig nur beim kaufen (was ich ja total lieb find von ihr).
Aber ich bin wirklich froh, weil ich mir wirklich einen Haufen Geld spare!!!!!
Ansonsten genieß ich die SS total !!!

LG. Mimi26 & #babyboy, 22+5

Beitrag von die_elster 20.09.06 - 11:12 Uhr

Hallo Jule,

wir bekommen ein Mädchen. Einen Namen haben wir leider noch nicht, wir können uns nicht einigen.

Kinderzimmer können wir leider noch nicht einrichten, da wir erst am 7.10 umziehen und das Kinderzimmer ist das leste was wir renovieren.#schmoll
Aber morgen werde ich schonmal die Familienwiege abholen #freu.

Klamotten haben wir schon einige, ich habe schöne Sachen von meiner Freundin und meiner Cousine bekommen.

Mir geht es so weit ganz gut. Seid Sonntag habe ich nur häftiges Sodbrennen, das ist nicht so angenehm.:-(
Zugenommen habe ich erst 1kg #huepf aber mein Bauchumpfang beträgt schon 115 cm #schock. Angefangen habe ich glaube ich mit 90cm.

Lg Heike+Krümelchen (22.Woche)#drache

Beitrag von jennifer1282 20.09.06 - 11:30 Uhr

ein herzliches Hallo zurück,
uns gehts soweit ganz gut... Knäul tritt hin und wieder (ist heute etwas ruhiger als gestern), ich kämpfe mit der Wärme und meinem Kreislauf.

Letzte Woche Freitag hatte ich den FA-Termin und unser Knäul hat nur den Po gezeigt #huepf Aber dafür habe ich dann die Finger und die Zehen gezählt.
Mein Bauchumfang ist jetzt bei 111cm und ich bekomme die Krise. Insgesamt habe ich 5,8kg zugenommen (Stand Freitag).
Bei mir hat sich die Ernährung in soweit geändert (mal davon abgesehen, was man vermeiden soll und was nicht) dass ich keine Salami essen und riechen mag. Rührei und Brat- sowie Bockwürstchen kann ich ebenfalls nicht riechen. Graubrot schmeckt mir nicht, egal welche Sorte (zur Zeit gibts daher nur Weißbrot und Toastbrot #schmoll, der Zustand gefällt mir nicht). Eingelegte Gurken finde ich extrem Eklig (vorher mochte ich die doch so gerne). Dafür habe ich Schokolade für mich entdeckt (was ich sonst nicht angerührt habe): Schokopudding, Schokobrotaufstrich, Schokoriegel (Twix) und Kakao. #hicks Da brauche ich mich über die 5,8kg ja nicht wundern...
Ebenfalls könnte ich jeden Tag Spinat essen #pro

Davon abgesehen, dass wir das Geschlecht noch nicht kennen, haben wir uns noch nicht auf einen eindeutigen Namen festgelegt. Mal schauen.

Da auch bei uns der Geldbeutel knapp ist, bin ich froh, dass wir viele Sachen (gebraucht) geschenkt bekommen haben (strampler etc., Bettchen, Stubenwagen - noch von meinem Schatz als Baby, Badewanne, Autositz, Bettzeug...). Wir haben bis jetzt einen Kleiderschrank sowie Badetücher, Waschlappen, Bade-Kopftuch und Söckchen (aus dem BabySecondHand je 0,30€) gekauft.

Das Kinderzimmer müssen wir noch streichen, aufbauen und einräumen. Wir machen das Zimmer nicht bunt. Ein leichter Anstrich mit teracotta (ganz dezent) und einer Bordüre aus Bilderrahmen mit Familienfotos (da meine 380km entfernt ist) und Kinderbilder (habe soviele geschenkt bekommen).

LG Jennifer 22.SSW+5

Beitrag von tweety140581 20.09.06 - 11:32 Uhr

Hallo ihr lieben,

wir wissen ja schon seit der 13. ssw, dass wir ein mädchen kriegen. nachdem das dann von nem anderen arzt einige wochen später bestätigt wurde, warten wir eigentlich nur noch auf den feindiagnostik-termin, der am montag ansteht #freu

unsere kleine maus soll vanessa sophie heißen.

ich habe bei einem startgewicht von 54 kg (bei 1,55m) 5 kg zugenommen. der bauch wächst erst so richtig in den letzten wochen, wobei ich aber jetzt jeden morgen denke, ob das schon wieder mehr geworden ist #kratz ? der bauchumfang, gerad nochmal gemessen, ist mit 90 cm noch nicht soooviel mehr geworden. größe und gewicht meiner kleinen maus kann ich erst nach der feindiagnostik genauer mitteilen. aber unter 400g hat sie noch, sagt die gyn.

das babyzimmer wird in 3 wochen renoviert, dann ist noch genug zeit zum auslüften. die möbel müssten dann auch bald danach geliefert werden. babysachen hab ich dank einer lieben kollegin und meiner schwägerin schon gaaanz viel. und soviel süße sachen. würde ja gern auch selbst mal losgehen, aber ich werd mir erstmal einen überblick verschaffen müssen, was ich in welcher größe denn schon alles habe. das kommt dann erst, wenn die möbel stehen.

ich bin schon seit 4 wochen und wohl auch noch die nächsten 2 krankgeschrieben, wegen verdacht auf wehen. soll mich bissl schonen, was ich auch versuche. geht mir aber auch wirklich besser seit ich zu hause bin. außer der harte bauch, der mich allabendlich am einschlafen hindert #schmoll

so, das waren sicher genug infos ;-)

lg an alle kugeln,
melly und #baby (21+5)

Beitrag von punktolino 20.09.06 - 11:38 Uhr

Hallo,

Mir geht es zur Zeit nicht ganz so gut. Bin ein wenig Deprimiert. Liegt wohl an den Hormonen;-).
Mein Baby ist zur Zeit leider sseeeeeehhhhr ruhig, mache mir schon ein wenig Sorgen.

Seit gut 2 Wochen wissen wir, das es wieder ein Junge wird. Namen haben wir auch schon: Finn Lucca.

An Sachen haben wir fast alles zusammen. Uns fehlt nur noch eine neue Babyschale. Vieles hatte ich ja noch von meinem ersten Sohn, Leon Alexander.

Finn ist jetzt 30 cm groß und wiegt 550 gr.

Vorlieben habe ich zur Zeit auf herzhafte Dinge, wie z.B. Spanferkel, Krustenbraten, gebratene Ente.....#freu
Mein Mann ist schon am verzweifeln. Bei Leon waren es Schokolade und Big Mäcs;-).

Liebe Grüße
punktolino mit Leon *25.03.05 und Finn (24+2)

Beitrag von lilu510 20.09.06 - 12:25 Uhr

Hey,

mir gehts gut - bis auf schnelles müde und kaputt werden.
Bein Bauchumfang hab ich grad gemessen - 95 cm und zugenommen habe ich mittlerweile fast 7 Kg #heul
Wir bekommen einen Jungen #huepf, aber auch wir verraten den namen nicht - er steht außerdem noch nicht 100%ig fest.

Liebe Grüße
Nadine & #baby (25 + 1)

Beitrag von carter3676 20.09.06 - 12:33 Uhr

Hallo Jule!

Also bei uns gab es am Montag endlich ein Outing, es wird ein Junge und er wird Lars Alexander heißen.

An Masse hab ich bis jetzt 10 kg zugenommen, der Kleine wiegt ca 750g, mehr Daten weiß ich leider nicht.
Allerdings hält er mich die halbe Nacht wach mit seinen Tritten, die schon richtig heftig sind (man kann schon gut "Gegenstandsweitwurf" machen, denn wenn ich etwas auf meinen Bauch lege, einen Stift oder so, dann wird der richtig weggeschleudert #freu).

Ansonsten geht es mir mal gut mal nicht so gut. Die Übelkeit ist immer noch da, wenn auch nicht so schlimm, die Kopfschmerzen kommen auch mehrmals die Woche.
Außerdem bin ich seit Montag komplett aus dem Verkehr gezogen worden, Beschäftigungsverbot wegen Nierenproblemen.

Heute ist wieder Geburtsvorbereitungskurs, allerdings hat er mir bis jetzt noch nichts gebracht... mal sehen.

LG,
Sabine 23+5

Beitrag von fischle 20.09.06 - 13:35 Uhr

Hallo Jule!

Wenn ich so les, was alle schon so haben, muss ich wohl bald mal shoppen gehen ;-). Hab bis jetzt eine "Kombination" (von meiner Mom geschenkt bekommen) und das war es schon, noch ein paar alte Babydecken, eine Spieluhr, und ein kuscheltuch. Aber so wirklich hab ich noch nix besorgt und auch nicht geschenkt bekommen. Habe aber weder Geschwister, noch Cousinen, die bereits Nachwuchs haben.

Der Kinderwagen (inkl. Babysafe) und die Möbel fürs Zimmer sind bestellt (immerhin schon etwas :-) ). Der Stubenwagen steht schon bei meinen Eltern. Das Zimmer wird in den nächsten 3 Wochen renoviert. Zum Glück bekommen wir ganz viel Hilfe und Unterstützung (handwerklich und finanziell) von den werdenden Großeltern. Das hilft schon ungemein. :-)

Mir geht es soweit ziemlich gut. Die erste Phase Rückenschmerzen hab ich überwunden, ich hoffe, es bleibt auch erstmal so gut. Ab und an hab ich noch ein bissle Kopfschmerzen.

Wir haben außerdem ein #paket#ei - und daher sind wir dabei 2 Namen auszusuchen.

Mein Appetit hat sich noch nicht wieder normalisiert. Bei Fischgerüchen (außer saurer Fisch) wird mir übel, außerdem mag ich weder gebratenes fleisch, noch müsli und Jogurt. Dafür find ich Schokoladenkekse und Süßspeisen (Germknödel, Pfannkuchen, Kartoffelpuffer, etc.) total lecker! #kratz Mein armer Mann ist schon ein bissle am verzweifeln - aber er nimmt es mit Humor. #freu

Mein Bauchumfang liegt jetzt bei ca. 104cm (zu Beginn geschätzte 80 cm) - der nächste Wachstumsschub läuft aber grad. Habe bisher ca. 6,5 kg zugenommen.

Wünsch dir noch ne schöne Kugelzeit!

Viele liebe Grüße
Fischle + #baby (24+6)