Flimmern = Baby????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von essa202 20.09.06 - 10:45 Uhr

Hallo, ich bin jezt in der 19. Woche und habe mein Baby noch nicht wahrgenommen, zumindest nicht bewusst.

Jetzt merke ich ab und an so eine Art Flimmern, könnte das unser Nachwuchs sein?????

LG Petra

Beitrag von n.antje 20.09.06 - 10:48 Uhr

Hallo !
Also mir geht es da ganz genauso #schmoll
bin 19+0 und irgendwie merk ich nix, stell ich mich zu blöd an #kratz????
bin ja froh das nicht nur ich nichts merke ;-)
was meinst du denn mit Flimmern ?????

mfg antje

Beitrag von claudia0815 20.09.06 - 10:49 Uhr

Hallo Petra,

kann gut sein, dass es euer Nachwuchs ist...

Bei mir fühlte es sich anfangs wie schnelle, leichte Muskelzuckungen an, mittlerweile sind es schon richtige Tritte und Stöße.

Lg, Claudia (27. SSW) #katze

Beitrag von n.antje 20.09.06 - 10:51 Uhr

kann das dann bei mir mein gefühl sein als wenn ich etwas muskelkater im Bauch habe ! Und außerdem ziept bei mir es öfter im Bauch, also so ganz leicht aber ich merke es !

Danke und LG
antje

Beitrag von bb77 20.09.06 - 10:54 Uhr

Hallo Claudia!

Ich bin heute erst bei 14+4, aber genau so ein Gefühl wie du es beschreibst, merke ich bewußt seit heute! Wie so ein Muskelzucken, oder zittern! So, im rechten Bauchbereich neben dem Nabel etwa!

Unglaublich wenn das wirklich schon unser Krümel sein soll! Der ist doch lt. US heute erst 8,5 cm (+ Beinchen)!!!

Schöner kann der Tag ja kaum werden!

LG
Betty mit Krümel (14+4)

Beitrag von essa202 20.09.06 - 10:50 Uhr

So ein ganz leichtes Puckern, Klopfen.

Aber eben nur ganz leicht und auch nur selten.
So ähnlich als wenn man den Pulsschlag spürt.

Kann es leider schlecht beschreiben. Sorry!

LG Petra

Beitrag von lumina81 20.09.06 - 10:54 Uhr

Hey Petra

Hab das gleiche Problem. Auch 19. woche und auch noch nichts gespürt. aber in 30 minuten hab ich einen Termin beim FA. dieses "Flimmern" hab ich auch, vielleicht ist er das ja, werd auf jedenfall bescheidgeben wenn ich zurück bin.

Grüsse
Ines (18+4 SSW)

Beitrag von angel1184 20.09.06 - 11:14 Uhr

hi du,

also bei mir war es auch erst dieses flimmern.oder es fühlt sich an wie wenn ne seifenblase platzt, oder wie gluckern...ich glaub keiner kann dieses gefühl richtig beschreiben.....am anfang spürt man es kaum, aber von tag zu tag und woche zu woche wird es stärker...mein kleines hat gestern mal so richtig feste zugetreten, alle restlichen zweifel, ob es das kleine ist, wurden so aus dem weg geräumt.....

das erste mal bewusst hab ich es übrigens bei 19+0 wahrgenommen....

gruß angel 21 ssw