Brauche n paar Ratschläge von euch

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von sternchen084 20.09.06 - 11:24 Uhr

Hey ihr Lieben,

weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich muss mal was loswerden.
Ich bin jetzt mit meinem Freund 1 1/2 Jahre zusammen. Da ich vor ihm schon 2 Beziehungen hatte (eine davon über 5 Jahre) kommt es schon ab und zu mal vor dass ich oder Bekannte die Ex-Freunde in ganz normalen Unterhaltungen erwähnen.
Sobald ich dann mit meinem Freund wieder alleine bin dreht er voll am Rad. Er sitzt wie ein kleines Kind schmollend in der Ecke und redet kein Wort mehr mit mir :-[
Er meinte er erträgt es nicht dass es vor ihm schon mal jemanden gab weil er ja auf die richtige gewartet hat. Er hatte anscheinend noch keine Freundin.
Also wir sind beide 22. Was hätte er denn bitte erwartet wenn er mich 10 Jahre später kennengelernt und immer noch auf die mich gewartet hätte?? #kratz
Ich kann ihm 1000mal sagen dass ich ihn liebe und alles was vor ihm war vorbei ist (und wenn ich ehrlich bin dass auch nicht wirklich richtige Liebe war).
Eigentlich wollen wir Anfang nächsten Jahres zusammenziehen und haben uns auch mehrmals schon Gedanken über ein Baby gemacht. Aber wenn das alles so weitergeht ist das nicht wirklich so sinnvoll.

Kennt jemand solche oder ähnliche Situationen oder hat einfach ein paar Tipps für mich?

#danke schon mal und sorry fürs #bla#bla

Liebes Grüßle
Sternchen #stern

Beitrag von spaceball6666 20.09.06 - 11:28 Uhr

Entweder der kleine Junge wird ganz schnell erwachsen oder Du MUSST Dich trenne denn so ein Verhalten wird mit der Zeit immer schlimmer!

er kannnatürlich auch zum Psychologen gehen aber ich tippe er sagt da gehen nur Idioten und Bescheurte hin und IHM fehlt ja gar nichts und seinVerhalten ist völlig normal. Geh flüchten wenn er so bleibt!

Der Psychopat ist programmiert!

Beitrag von sternchen084 20.09.06 - 11:33 Uhr

Dankeschön...

das mit dem Psychologen hat meine Mutter auch schon gemeint aber wenn ich zu ihm sage er soll zum Seelenklempner dann.... oje!
Obwohl das seinem restlichen Selbstbewusstsein auch nicht schaden würde. Weil er ist ja auch noch zu dick und zu hässlich..... :-[:-[:-[

Beitrag von spaceball6666 20.09.06 - 11:39 Uhr

Bist Du Dir sicher das Du so eingeschränkt und kontrolliert leben willst?

Wenn nicht - geh solange Du ihn noch nicht völlig liebst!

Weil, ich sagte ja schon er sieht sein Verhalten als normal an und wird dich irgendwann ( in Kürze) soweit runterziehen bios Du zu allem ja und Amen sagst und ihn fragst ob Du einkaufen gehen darfst! das ist nämlich der nächste Schritt das Du völlig kontrolliert wirst und mehr oder weniger eingesperrt weil es laufen ja Männer auf den Strassen rum mit denen Du , und zwar mit allen, möglichst ins Bett willst!

Beitrag von sternchen084 20.09.06 - 11:44 Uhr

Ich lieb ihn halt jetzt schon so unendlich... #herzlich

Und das ist halt auch noch so ne Sache. Ich habe meinen früheren Freund über mehrere Monate betrogen. Und da hat er halt auch Angst dass mir das wieder passiert.
Aber ich weiß was ich an meinem Freund habe und will ihn auch nicht verlassen. Außer er wird so extrem dass es nicht mehr anders geht. Weil drüber reden bringt glaub ich nicht so viel.

Beitrag von spaceball6666 20.09.06 - 11:53 Uhr

Darüber reden mit Dir? Nein, weil er Dich nicht als Menschen mit Vergangenheit akzeptiert. er wird ein Wunschbild lieben und DAS ist das Problem. Wenn er aus der Nummer nicht herauskommt...... dann gute Nacht.

Also, sorry, aber ich sehe schwarz. es wird noch ein paar Monate gut gehen , jedenfalls relativ und dann kommt das dicke Ende.

Tut mir leid wenn ich es so schlimm empfinde aber solche Verhaltensmuster sind immer ähnlich gelagert.

Beitrag von anyca 20.09.06 - 12:09 Uhr

Das ist albern. Mein Mann hatte vor mir auch keine richtige Freundin (von so ner kurzen Knutschgeschichte zu Schulzeiten mal abgesehen), und er war sogar mit mir auf der Hochzeit meines Exfreundes. Wenn dein Freund nicht damit klarkommt, daß es in Deinem Leben schon andere Männer gab, dann muß er sich wohl eine holde Jungfrau suchen ... #augen

Beitrag von nina265 21.09.06 - 09:07 Uhr

Hallo Sternchen,

das Verhalten von Deinem Mann ist zwar - zugegeben - etwas albern, aber weist Du was?

Wenn ich an Deiner Stelle wäre würde ich über die Sache schmunzeln und eben versuchen meine Ex-Geschichten seltener zu erwähnen. Es gibt so viele Männer die haben ganz andere Fehler, sprich Fremdgehen, nicht zu einem stehen, erst ein Baby wollen und dann die Arbeit der Frau überlassen etc etc.... dann lieber einen der sich eben nur ein bisschen albern benimmt ;-)