Zyklus nach Ausschabung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kante 20.09.06 - 11:25 Uhr

Hallo,

ih hab mal ne Frage. Hatte letzten Mittwoch eine Ausschabung nach Fehlgeburt udn wollte mal fragen wie das danach so mit dem zyklus ist. Wie lange dauert es bis die Menstruation dann kommt bzw. wie berechnet man diesen dann danach? Zählt man direkt ab dem Tag der Ausschabung den Zyklus oder wie macht man das? Danke Claudia

Beitrag von huberb 20.09.06 - 11:41 Uhr

Hallo Claudia,

bei mir war es so, dass ich erst mal noch ca. 1 Woche Schmierblutungen hatte und dann nach ca. 6 Wochen kam die Mens wieder. Ich hab gar nicht gezählt und einfach gewartet und von dort dann wieder normal gerechnet. 3 Monate nach der Ausschabung war ich wieder schwanger und bin jetzt schon in der 31. SSW!

Dir alles Gute
Briggi

Beitrag von barberina_hibbelt 20.09.06 - 11:57 Uhr

Liebe Kante!

Erstmal tut es mir leid, daß Dir dieses Erlebnis nicht erspart geblieben ist #liebdrueck

Ich habe unser Zwergi vor 8 Wochen wieder hergeben müssen #heul Hatte bis 3 Wochen nach der AS leichte SB. Jetzt, vergangenen Freitag, habe ich endlich meine Mens bekommen, nach genau 8 Wochen.

Wenn ich also vom Ende der Blutungen ausgeh, dann war es ein 35 Tage Zyklus. Und vor der AS hatte ich immer so 32 - 34 Tage, also alles im Rahmen. Bin echt froh drum und starte voller Zuversicht in einen neuen Zyklus.

Alles Liebe
Barberina

Beitrag von paula74 20.09.06 - 13:28 Uhr

Hallo
28 Tage hat`s gedauert, ich glaube so früh muss man nicht damit rechnen (hatte ich auch nicht...).
Und jetzt ist die 36. Woche dran! :)

Beitrag von klara71 20.09.06 - 18:25 Uhr

Hallo!

Das tut mir sehr leid für dich. Bei mir war der erste Eisprung quasi im 3. Zyklus, ich meine nach 2,5 Monaten und da wurde ich gleich schwanger. Mens hatte ich also seit meiner FG nicht mehr. Vor der FG hatten wir über 2,5 Jahre "geübt" und dann ging es wieder so schnell. Du wirst es merken, wenn sich der Zyklus einpendelt. Das dauert von Frau zu Frau sehr unterschiedlich lange.

Liebe Grüße!