ungewollt schwanger mit dem 3 kind

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von anin 20.09.06 - 11:27 Uhr

Hallo Leute bin mit dem 3 Kind schwanger!

Habe Angst, da der 2 erst 11 Monate ist, das er zu kurz kommt!!!
Was meint ihr#schmoll

Beitrag von karin28481 20.09.06 - 11:44 Uhr

Hallo,

also ich denke das Du das schaffst.Bis das Baby zur Welt kommt ist der kleine fast 2.Anstrengend wird es schon werden das ist klar!
Hast Du eine Familie im Backround?Dein Mann ist ja sicherlich auch noch da!
Hoffe ich konnte Dir helfen,Karin

Beitrag von anin 20.09.06 - 12:01 Uhr

Danke!
Sicher habe ich nen Mann aber der ist halt den ganzen tag in der arbeit und meine mom auch!!!
Bin dann 24 1/2 mein grosser ist dann 4!!!
Aber ich möchte dieses Kind und werde es irgendwie schon schaffen!!
Danke noch mal:-)

Beitrag von karin28481 20.09.06 - 12:04 Uhr

klar schaffst du das süße!wünsch dir viel glück und ein mädel!#freu

Beitrag von sybilla_si 20.09.06 - 12:18 Uhr

Hallo Anin,


mir geht es so ähnlich, mein Kleiner ist grad ein Jahr, die große wird 16 und nun hat sich noch was angekündigt.
Mich plagen auch viele Zweifel, unter anderem ob ich das nächste Kind so lieben kann wie mwine anderen beiden.
Und ob ich das so packe mit zwei kleinen, aber wir haben uns dafür entschieden.
Ich hoffe das wir das alle schaffen, das wünsch ich dir auch.

Billa

Beitrag von sportskanone 20.09.06 - 13:35 Uhr

hallo!
ich (werde 29) bin auch ungeplant schwanger mit dem dritten. bin in der ca. 7 woche, meine große ist gerade 5 geworden, der kleine ist 18 monate.
ich wollte mir gerade einen job suchen, da alles so teuer ist. das kann ich wohl vergessen. außerdem haben wir nur 2 kinderzimmer. trotzdem werd ich es genauso lieben, wie die anderen beiden. habt ihr drei kinderzimmer oder wie macht ihr das? der kleine hat schon unser winziges eßzimmer bekommen. wir haben auch nur eine toilette! es wird eng, muß aber gehen!
lg sportskanone

Beitrag von anin 20.09.06 - 14:48 Uhr

Hallo
Haben zum Glück nen Haus und so genug platz!
Wollte am montag zum arbeiten anfangen
nun ja so langsam freu ich mich auch!!!
danke:-)

Beitrag von diddl70 20.09.06 - 13:59 Uhr

Hallo ANIN,

sei ganz herzlich #liebdrueck. Ich kann gut verstehen wie Du Dich fühlst, aber glaub mir die Kinder stecken das ganz gut weg. Ich bin gerade mit dem 2. und 3. #schock#freu Kind Schwanger - Zwillinge und da wird zwangsläufig immer eins zu kurz kommen fürchte ich. Hoffe, dass meine Grosse sie ist dann 4,5 Jahre mir etwas hilft (naja nicht wirklich) aber trösten das wird sie bestimmt dann schon können.

Kopf hoch, das schaffst Du!

Liebe Grüsse
Petra #baby+#baby 12. SSW

Beitrag von anin 20.09.06 - 14:52 Uhr

Hallo Petra,

oh mein gott zwillinge auch noch!!
Für dich freuts mich natürlich, aber ich tät heulen!!!!

Mein grosser ist dann auch 4,5!

Mal schauen was er sagt!
Liebe Grüsse

Anin#baby

Beitrag von willow19 20.09.06 - 15:23 Uhr

Ich wurde 9 Wochen nach der Geburt unseres 2. Kindes trotz 3-Monatsspritze wieder schwanger. Auch wenn es nicht gerade super gepasst hat, hätten wir dieses Baby bekommen, hatte dann aber einen Abgang. Ich war zwar irgendwie erleichtert, aber es schmerzte dennoch ganz schön. Ich bin mir sicher, Du schaffst das. Alles Liebe

Beitrag von mm1902 21.09.06 - 02:21 Uhr

Hallo!

Erst mal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!!!!!!!!!!!

Ich bin mir sicher, dass du das mit 3 Kindern schaffst!!!!!!!
Auch wenn es ab und zu anstrengend ist... ;-) !

Mein Großer ist 15 J.
mein 2. fast 12 J.
mein 3. 9 3/4 J.
und meine Tochter 4 1/2 J.

LG
M.

Beitrag von stjdjj 21.09.06 - 15:18 Uhr

Mein drittes war auch nicht geplant und auch erst nicht gewollt wegen Stress in der Ehe! Meine Große war gerade 3 und der kleine 1 1/2. Aber nach 4 Monaten war ich zufrieden damit und geschafft habe ich es auch. Als Nummer 3, ein Mädchen, 9 Monate alt war habe ich auch meine Ehe für beendet erklärt und war glücklich und alleinerziehend. Nummer 4 war dann wieder geplant. Einen Mann hatte ich da immer noch nicht zu. Heute lebt der Papa aber endlich bei uns. Er hat sich entlich zu einer Entscheidung zwischen 2 Frauen durchringen können. Ich war aber auch alleine glücklich. Kopf hoch! Du schaffst das!

Beitrag von annamarie05 17.01.07 - 11:22 Uhr

Hallo Du, ich weiss nicht genau, wie weit Du inzwischen mit der SS bist, ich habe gestern einen Test gemacht und bin nun anscheinend auch mit dem 3. Kind schwanger. Muss Freitag zum Arzt, kann an gar nichts anderes mehr denken und bin total fertig. Meine Tochter ist erst 1 Jahr alt, mein Sohn 9, habe die totale Panik alles nicht zu schaffen ! Geht es Dir ähnlich ?
Gruss,
annamarie05