verträgt keine Banane

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 83sternchen 20.09.06 - 11:30 Uhr

Hallo ihr Lieben,

mein Sohn ist morgen 11 monate und ich habe ihm schon desöfteren banane im glas gegeben und das hat immer zur verstopfung geführt. habe ihm auch schon banane mit apfel gegeben und das gleiche passierte. selbst beim fruchtzwerg mit banane hat er das problem, dass er mehrere tage stuhlgangprobleme hat und sich dann einen abquählt. muss dazu sagen dass meine mutter und ich auch sehr oft damit probleme haben jetzt vermute ich, er hat es geerbt! würde ihm auch mal gerne eine banane in die hand geben aber ich möchte ja nicht dass er sich dann rumquählt. ist das normal und nicht schlimm oder soll ich ihm einfach nur anderes obst geben?

vielen dank
83 #stern und #baby *21.10.05

Beitrag von ximaer 20.09.06 - 12:07 Uhr

Hallo,
es ist nicht schlimm, wenn Dein Kind keine Banane essen kann - gib ihm einfach Apfel oder Birne.
Wenn Dein Kind so auf Banane reagiert, würde ich da gar nicht mehr rumprobieren...

Grüße
Suse