Wann ging es bei euch los.. Tageszeit...

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von sedonia 20.09.06 - 11:36 Uhr

Hi liebe Muttis,

alle sagen, daß es meistens Nachts losgeht, wenn der Körper zur Ruhe kommt.

Wann ging es bei euch los... Bin jetzt immer irgendwie auf nachts fixiert... Obwohl, jetzt wird mir grad zeimlich übel... Rückenschmerzen hatt ich heute Nacht auch.... OH bitte, laß es losgehen... Mag nicht mehr warten....

Bin gespannt auf Eure Nachrichten.... DANKE schonmal!

#sonne
LG Sedonia ET - 7

Beitrag von lady_chainsaw 20.09.06 - 11:39 Uhr

Hallo Sedonia,

bei mir fingen die Wehen vormittags gegen 11 Uhr an - die Nacht davor war absolut ruhig, wie alle anderen Nächte auch ;-)

Luna kam am nächsten Morgen um 4:42 Uhr #freu

Gruß und alles Gute #klee

Karen

Beitrag von bettina79 20.09.06 - 11:49 Uhr

Hallo,

bei meiner ersten SS ging es um halb sechs los mit einem blasensprung.

Und bei meiner zweiten nachts um 3 uhr.

aber es ist bei jedem verschieden.

Ich kann dich voll verstehen ich hab zum schluß auch nicht mehr gemocht.

Gruß Bettina und Michelle 31 monate und Melissa 9 wochen alt

Beitrag von antje250786 20.09.06 - 12:07 Uhr

hallo #blume

meine geburt ging eigentich schon am 14.08.2006 los aber nur mit wehen! und am 15.08.2006 dann richtig, früh um 7 uhr rein in der kreisaal ctg um halb 8 uhr blase auf machen und halb 9 mit wehentropf und 13.10 uhr war sie dann da sie maus!
aber hatte einleitung!


lg antje und #baby jasmin sophie *15.08.2006 (die in meinen armen schläft)

Beitrag von dumbina 20.09.06 - 11:51 Uhr

Hallo Sedonia!

Bei mir gings um ca 22.00 Uhr los. Ok, da hatte ich nach 3 Monaten vorzeitigen Wehen einen einzigen wehenlosen Tag und am Abend halt wieder die erste leichte wie ich sie schon seit monaten hatte ;-) Um 5 war ich der Meinung es sind andere Wehen als die "vorzeitigen"... Gleich ins Krankenhaus und um 7:39 war Jan dann da. Übrigens genau am Termin - keiner der Ärzte oder Hebammen hat auch nur im Traum daran gedacht, dass er es dann wirklich noch so lange drin aushält (hatte ja schließlich ab der 25. Woche Bettruhe :-( und Wehenhemmer)

Ich drück dir die Daumen dass es losgeht und dass alles positiv verläuft.

Liebe Grüße
Denise + Jan 6.1.05

Beitrag von kascha912 20.09.06 - 11:51 Uhr

Um 6 Uhr früh...

- Katja

Beitrag von anyca 20.09.06 - 11:59 Uhr

Bei mir fing die Geburt mit einem Blasensprung um 4 h nachts / morgens an.

Beitrag von sweetbaby06 20.09.06 - 12:27 Uhr

Hallo,

ich hatte einen Blasensprung nachts um halb 2.

LG Dani

Beitrag von sanne1975 20.09.06 - 12:42 Uhr

Hallo,

Blasensprung am 2.11.2005 um 00:10 Uhr.
Die Geburt vom Lütten war dann am 3.11. um 3:20 Uhr.

#blume Sanne

Beitrag von eddi1511 20.09.06 - 12:49 Uhr

Hallo

Also bei mir ging es gegen 2 Uhr nachts ( 27.5.2005 ) los#gaehn#schwitz !! Alina kam am 28.5.2005 um 1 Uhr 34 nachts auf die Welt #freu.........

Ich war 6 Tage drüber#schwitz



lg und alles gute#klee


Steffi und Alina , die schon 16 Mon. alt wird#huepf

Beitrag von clementine 20.09.06 - 13:06 Uhr

Hallo !!!!

Bei mir fingen die Wehen um 21:30Uhr an und Lena war am nächsten Tag um 12:40 Uhr auf der Welt.

Alles Gute und LG
Theresa,Lena ( 01.01.06) und Krümel ( 16.SSw)

P.S: Tagsüber ist mein Bauch schon immer hart geworden und ich war nicht so fit , wie sonst.Da dachte ich aber noch, das es "einfache "Übungswehen sind......

Beitrag von toffifee007 20.09.06 - 13:11 Uhr

huhu!

bei mir gings nachts los - 2uhr - mit leichten bauchschmerzen. dann erstmal ruhe. 5uhr gings weiter und 8uhr war ich im kh.
15.38 uhr wurde maya geboren.. #huepf


alles gute!

ina

Beitrag von schnupperine 20.09.06 - 13:27 Uhr

um 1.00 Uhr nachts hatte ich von null auf hundert gleich Hammer Wehen, Blase ist dabei gerissen (war erst um Mitternacht ins Bett gegangen:-()

gegen 2.00 waren wir endlich so weit ins Geburtshaus zu fahren, 3.49 Uhr war mein Knöpfchen dann raus. (bei ET +9)

Alles Gute!

Beitrag von tonni 20.09.06 - 13:30 Uhr

hallo sedonia,

ich wurde um 3.45 von der ersten wehe geweckt, das ging dann schön brav regelmässig weiter. morgens kam meine hebamme, mittags nochmal und am nachmittag gg 17 uhr waren wir im geburtshaus, geboren wurde ida dann um 22.28h.

LG tonni mit ida

Beitrag von dask 20.09.06 - 14:25 Uhr

Hallo.
Hatte nachts um 1.30 einen Blasensprung und sofort sehr heftige Wehen in 3 Minütigem Abstand.
Um 5.45 Uhr war Max im Geburtshaus geboren.
Dani mit Max (17 MOnate) und no.2 (18.ssw)

Beitrag von lonedies 20.09.06 - 14:31 Uhr

Hi!

Halb 3 in der N8 ging der SP ab, um 3 fingen ganz leichte Wehen an, 18 Uhr ins KH, 23:55 Uhr war Kilian da. :-)

Liebe Grüße
Claudi

Beitrag von golden 20.09.06 - 15:23 Uhr

bei mir ging's abend, etwa um 21 uhr, mit leichten wehen los. um 4 uhr morgens waren die dann so stark, dass wir ins krankenhaus gefahren sind. und um 19. 52 uhr war meine süße endlich da! das war übrigens 3 tage nach dem errechneten geburtstermin.
ich hoffe diesmal geht's ein bißchen schneller. bin jetzt in der 31. ssw.

maggie

Beitrag von baby2008 20.09.06 - 16:49 Uhr

Bei beiden Kindern um 23H!
Und beide kamen auf einem Mittwoch!

LG Arijane+#baby10SSW

Beitrag von kattl79 20.09.06 - 17:17 Uhr

Hallo Sedonia,

Cora hat sich nachts halb drei überlegt, sich auf den Weg zu machen. War für mich weniger schlimm, als für den Papa. Der hatte sich erst eine Stunde vorher ins Bett gelegt. Musste dann natürlich auch mit aufstehen:-p.

Aber so wie Du schreibst, kann es ja bei Dir auch bald soweit sein. Ich wünsch Dir ´ne tolle und einfache Geburt!

LG
Kattl

Beitrag von 221170 20.09.06 - 18:04 Uhr

Hallo,
Blasenriss um 5.45, sofort alle 7 Minuten Wehen und Lilly kam dann aber erst um 19.03!

Alles Gute dir
Anja und Lilly (*11.07.06)

Beitrag von schnullerbacke25 20.09.06 - 18:15 Uhr

Hallo,

genau 1 Woche vor ET um 02:00 in der Nacht habe ich Wehen schon fast regelmäßig alle 5 Minuten gehabt. Um 11:00 waren wir im KH und um 14:16 war Vivien da und nun wird Sie am Freitag schon 3 #freu.

Lg Anja + Vivien Sophie + #baby 30. SSW

Beitrag von maboose 20.09.06 - 19:14 Uhr

5.00 fruchtblase geplatzt...

lg pauli

Beitrag von leonie479 20.09.06 - 19:55 Uhr

3:30 Uhr nachts Blasensprung!

Beitrag von finnya 20.09.06 - 21:28 Uhr

Ich hatte wohl nachts starke Wehen -die ich verschlafen habe!!!- und als ich morgens aufgewacht bin und aus dem Bett steigen wollte, konnte ich nicht mehr laufen, weil ich tierische Unterleibskrämpfe hatte. Mein Mann meinte auch, ich hätte im Schlaf geweint, naja, da kann man mal sehen, wie verpennt ich bin *g*
Joa also ab ins Krankenhaus, da hiess es dann, der Muttermund sei schon 4 cm offen, warum ich denn bei den Wehen nicht schon eher gekommen wäre..... #kratz
Hab dann um acht Uhr morgens schön meine PDA bekommen, gefrühstückt und um 11.25 Uhr -also keine vier Stunden später- war Baby Julie dann schon da.

Beitrag von vicky1233 20.09.06 - 21:52 Uhr

Hallo

Also bei mir gings um 21:30 los und um 10:33 war mein Schatz da.

Alles Gute für die Geburt.

Lg Vicky und Dominik

  • 1
  • 2