Was macht Ihr so in den Krabbelgruppen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kathleen79 20.09.06 - 12:42 Uhr

Hallo liebe Mamas,

ich komme gerade von unserer 1. Krabbelgruppenstunde.
Wir haben heute überlegt was man denn alles so anstellen kann mit den Kids.
Daher wollte ich einfach mal fragen wie ihr die Krabbelgruppe so gestaltet und wa ihr tolles macht. Vielleicht bekommen wir noch ein paar Anregungen.
Wir haben erstmal beschlossen Lieder zu singen, uns einfach nur auszutauschen, wollen mal Hand- und Fußabdrücke machen, diejenigen die in PEKIP gehen wollen uns ein paar Übungen daraus zeigen, eine Mama will uns mehr über Hämopathie erzählen und an 3 Stunden haben wir mal jemanden "gebucht", der uns in Erste Hilfe fürs Kind schult. Ansonsten dachten wir, für Weihnachten mal etwas zu basteln (also die Mütter, nicht die Babys. Vielleicht habt Ihr auch Ideen was man basteln könnte. Vielleicht mal Fotos machen und die nette verpacken (Rahmen basteln oder so).
Was macht Ihr so in Euren Krabbelgruppen?

Über Anregungen würde ich mich sehr freuen.

Ich danke Euch.

Liebe Grüße
Kathleen

Beitrag von snusnu 20.09.06 - 12:48 Uhr

ich bin zwar noch nicht in einer, aber das was ihr vor habt finde ich super. ich denke mal wichtig ist der kontakt kind zu kind und den müttern.

lg saskia

Beitrag von toffifee007 20.09.06 - 13:17 Uhr

Hallo!

Wir haben erst eine Stunde hinter uns. Wir können mit den Würmchen noch nicht sooo viel machen, denn sie sind alle noch klein. :-)

Wir haben viel gesungen und ein Streichelspiel gemacht. Einiges ist auch ans PeKip angelehnt bzw. abgeguckt. ;-) Wir werden noch basteln (Herbstgesteck, Weihnachtsdeko) und quatschen, Tee trinken usw.

Achja, unsere "Leiterin" hat ein Mobile gebastelt mit Luftballons und Glöckchen. Da haben wir die kleinen druntergelegt. Sie waren begeistert!

Und nochwas: Wir haben Luftballons mit Kernen befüllt und aufgeblasen. #schwitz

Viel Spaß!!

Ina + Maya 16Wo.

Beitrag von drull 20.09.06 - 13:22 Uhr

Hallo Kathleen!
Wir gehen jetzt schon seit über drei Monaten in eine Krabbelgruppe (ohje, wo bleibt nur die Zeit). Mal abgesehen vom Freispiel und dem Erfahrungsaustausch singen und basteln wir (Hand- und Fußabdrücke in Salzteig bzw. auf Papier, ein selbstgestaltestes Bilderbuch, ein Windlicht usw.) und gehen auch öfter mal raus (auf Spielplätze, im Zoo, Wildpark, Schwimmbad). Uns gefällt es sehr gut. Geburtstage werden natürlich dort auch mit Kuchen gefeiert. Vor kurzem waren wir Mütter auch mal abends alleine Essen. War auch schön.
LG Jessica mit Hannah (11 Monate)