Katze zugelaufen - Der Hausbesuch..

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von thueringer78 20.09.06 - 13:11 Uhr

meine Sandy miaute, und kratzte an der Tür..

Ich:" Sandy da ist nichts.."

Mach die Tür auf, und n kleines Kitten flitzt wie der Blitz in mein Wohnzimmer ( wir wohnen im 4ten Stock )
Also das Liebchen gefüttert ( hatte sie gestern schon gehört) beim Tierheim + 2 Tierärzte angerufen .. weisse Pfoten weisser Latz - ja wird vermisst - bei ihnen in der Straße Nummer 18 .. klingeln sie mal da

Ich also in die Transportbox gesteckt.

geklingelt .. ja ist meine Katze ..
ja wie heisst sie denn ..

die hat keinen Namen!

*zür geht fast vor meiner nase zu*

Hey ich brauch meine Transportbox wieder!!
Und hätten sie vielleicht nen Euro für die Telefonate die ich geführt habe um herauszubekommen wem die Katz gehört?

Ich hab kein Kleingeld ..

*ich erhasche einen Blick auf die Wohnung.. vermüllte Studentenbude - dieht schlimmer aus wie das Kinderzimmer meines Bruders als er in der Pupertät war..

Transportbox in die Hand gedrück bekomm
Rumms fliegt die Tür wieder zu ..

Nette leute gibts - jetzt weiss ich auch warum die katz fortgelaufen ist!#heul

Beitrag von noroelle 20.09.06 - 13:20 Uhr

wenn sie noch mal kommt - behalte sie ;-)


kopfschüttel über solche leute....:-[

gruss
noro

Beitrag von thueringer78 20.09.06 - 13:22 Uhr

was denkste was ich vorhab .. #wolke

meine Frau wollt sie sofort behalten und ich sag noch "was machst du wenn unsere Sandy mal ausbüchst und jemand behält die so einfach" #heul

Beitrag von noroelle 20.09.06 - 13:25 Uhr

konntest ja nicht ahnen das sie aus gutem grund abgehauen ist....#heul#schmoll...

dann drück ich mal die daumen das sie es ein zweites mal schafft #pro

gruss
noro

Beitrag von thueringer78 20.09.06 - 13:27 Uhr

Sie weiss ja wos gutes Futter gibt - ab jetzt sorg ich dafür dass die Tür da unten immer auf ist ..

Beitrag von thueringer78 20.09.06 - 13:35 Uhr

Entschuldigung wegen der rechtschreibfehler - ich schreib ja nur wirres zeug zusammen - aber ich bin echt geschockt!

Beitrag von tinschen73 20.09.06 - 18:23 Uhr

Wenns wirkklich so schlimm ausgesehen hat,verschwende keine Zeit ,melde es dem Tierschutzbund oder dem Tierheim.Eimal zuviel nachschauen ist besser,als wenn nichts passiert.Du hast dann wenigstens etwas getan.Mach es,würrde es auch machen.Verschliese nicht die Augen.danke

Beitrag von josefina 20.09.06 - 16:15 Uhr


Ähm, sah's richtig übel aus?! Dann solltest Du vielleicht mal dem Tierschutzbund Bescheid geben...


Gruss, J.

Beitrag von thueringer78 20.09.06 - 18:18 Uhr

wie grad erst eingezogen oder kaufsüchtig .. der ganze flur zu mit kartons ..