Welcher Belag aufs Brot?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jenny999 20.09.06 - 13:25 Uhr

Hallo,

unsere Tochter Aimée ist jetzt 8,5 Monate alt und interessiert sich immer mehr für unser Essen vom Tisch. Wir würden ihr gerne Brot anbieten, wissen aber nicht so recht welches Brot und welchen Belag wir ihr geben können. Wäre toll, wenn ihr uns weiter helfen könntet!

LG

Jenny

Beitrag von fine2000 20.09.06 - 13:37 Uhr

Ich gebe Dinkeltoastbrot aus dem Bioladen (frisches, nicht abgepackt). Das hat kaum Gewürze und ist schön weich. Darauf kommt nur Butter oder vegetarischer Aufstrich, ebenfalls aus dem Bioladen.
Von Leberwurst, wie es viele geben, halte ich nicht viel. Ich selbst essen zwar gern welche, jedoch glaube ich, dass sie nur aus "Resten" besteht und für die Kleinen zu fettig ist.

Lg,
fine

Beitrag von zwillinge2005 20.09.06 - 13:39 Uhr

Hallo Jenny,

Brot möglichst nur aus ein oder zwei Getreidesorten, zumindest bei Allergiegefährdetet Kindern. Deshalb füttere ich selbstgebackenes Dinkelbrot aus feingemahlenem Dinkelvollkornmehl.

Als Belag reicht unseren Zwillingen (13 Monate) noch immer Butter oder Margarine. Zu Beginn habe ich die Kruste abgeschnitten und kleine Vögelchen geschnitten. Jetzt bekommen sie 1/2 Scheibe zusammengeklappt (ca.25g)

LG, Andrea

Beitrag von jenny999 20.09.06 - 13:42 Uhr

Hallo,

vielen lieben Dank für eure schnellen Antworten. Werden es heute Abend gleich mal probieren!

LG :-D

Jenny

Beitrag von ratpanat75 20.09.06 - 16:52 Uhr

Hallo,

mein Sohn isst Brot gerne mit Mandelmus, zerdrückter Avokado oder einfach mit Butter.

lg