Berechnung Mutterschutz?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nathalie32 20.09.06 - 13:52 Uhr

Hallo,

mein eigentlicher ET ist der 23.10. Bin auch jetzt in Mutterschutz, möchte aber nach dem MS wieder ein paar Stunden arbeiten. Aus gesundheitlichen Gründen wird jetzt wahrscheinlich ein geplanter KS ca. 2 Wochen vor ET gemacht. Wie ist das mit den 2 Wochen, die mir ja jetzt vorher fehlen? Werden die immer hinten an den MS gehängt, oder nur bei Frühgeburten?

Viele Grüße
Nathalie u. #babyboy (36.SSW)

Beitrag von lady_chainsaw 20.09.06 - 13:53 Uhr

Hallo Nathalie,

die werden einfach hinten dran gehängt #freu

Also die zusammen 14 Wochen hat man IMMER!

Gruß

Karen