Schmierblutungen,schock

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anythink 20.09.06 - 14:01 Uhr

Hallo,
ich hatte heute Mittag leichte Schmierblutung, schock!!! nach 2 FG reagiert man da doch etwas anders. Ich dachte: ok das war es dann mal wieder...
Bin dann direkt zu meiner FA, SB haben aufgehört und es ist alles in Ordnung. #freu
Sie meinte, dass das halt mal kommt. Puh bin jetzt erst mal Krankgeschrieben, Hamburg Urlaub haben wir abgesagt und ich darf laut meinem Mann nix mehr im Haushalt machen.
Hoffe nur, dass das kleine auch mitbekommen hat, dasss alles ok ist und bleibt wo es ist, so ungefähr für die nächsten 30 Wochen!!!
Wollte ich nur mal loswerden
LG anna

Beitrag von lehnie 20.09.06 - 14:27 Uhr

Hallo!
Hatte heute das Gleiche erlebt.FG im Febr und nun wieder schwanger. Bin nun auch krankgeschrieben, aber wir fahren in 1,5 Wochen in den Urlaub.
Wie weit bist Du denn? Ich bin in der 6.Woche und habe solche Schmerzen seit gestern abend als ob die MEns kommt. Bin total unruhig. Versuche mich durch das Forum nun etwas zu beruhigen.
Hast Du nen Entspannungstip? ausser keine Hausarbeit;-)
Liebe Grüße
Lehnie

P.S Wir müssen uns ganz fest die Daumen drücken!!!#liebdrueck dann klappt das schon

Beitrag von anythink 20.09.06 - 14:38 Uhr

Hallo Lehnie,
ich bin in der 10 SSW, dann bist du auch eine Aprilmama, grins.
Ich hatte auch im Februar mein 1. #stern-kind und leider leider im April das 2. (fällt mir grade auf und wenn alles gut geht bin ich im April Mama).
Entspannungstipp an sich hab ich nicht, aber mir hat mal jemand gesagt, ich solle meine Schwangerschaft jetzt genießen, denn ich bin jetzt Schwanger, egal was noch passiert. Nach einigem übelrlegen bin ich zu dem Schluß gekommen, dass das stimmt.
Ich hoffe einfach mal, dass alles gut läuft (was bleibt uns anderes übrig, KH nützt noch nix ist noch zu früh)
Also ich drück dir ganz doll die Daumen, genieß deinen Urlaub (wo gehts denn hin?) und...
Halt mich mal auf dem laufenden, wie es dir so ergeht.
LG anna

Beitrag von lehnie 20.09.06 - 14:48 Uhr

Hast recht - Krankenhaus ist zu früh. Der Doc hat heute auch zu mir gesagt, daß er mich erst zur Entbindung wieder sehen möchte;-).
Wir sollten wirklich die Schwangerschaft geniessen und positiv denken #liebdrueck
Wir freuen uns auch total#freu , bis auf solche Aktionen wie heute.#schmoll

Also bis dahin
Liebe Grüße und alles Gute bei den entspannten Tagen
Lehnie

Es geht übrigens nach Spanien