Hatte ich doch einen ES ? Oder spinnt die Tempi ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von svenny1978 20.09.06 - 14:02 Uhr

Hallo Mädels,

Am 21. August wurde festgestellt das ich mal wieder keinen ES hatte, also bekam ich Primolut ein Gelbkörperhormon das ich zum auslösen der mens nehmen sollte, leider bekam ich keine Mens. Nun nehme ich ein Medikament das heißt Cyclosa ist eine zyklusregulierende Pille, wird aber nicht zur verhütung eingesetzt.
Mein Doc sagte ich soll ruhig weiter die Tempi messen, nur mittlerweile denke ich das die Tempi spinnt, kann ich denn wirklich einen ES gehabt haben ?
Ich hatte Tage lang Schmerzen in den Brustwarzen , konnte da kaum drankommen das war echt schlimm, habe auch diesmal das erste mal nach Monaten gespürt das mein MUMU ganz weich ist und offen, das kannte ich gar nicht, aber ich hatte keinen spinnbaren ZS also denke ich mal auch keinen ES, nur bei meiner Tempi sieht es ja komischerweise so aus #kratz oder wird die Tempi so beeinflußt das ein ES vorgetäuscht wird ?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=110102&user_id=622715

LG Svenja

Beitrag von babyboom79 20.09.06 - 14:16 Uhr

hallo,
also mit den medis kenn ich micht nicht aus, aber ich denke schon, dass du grad deinen ES hattest.
zumind. sieht die tempi gut danach aus !
und mit dem zs das ist nicht immer ein sicheres zeichen für den es. letzten monat war er bei mir ganz eindeutig und da war auch der es. diesen monat hatte ich kaum zs und laut tempi und ovutests nen ES

lg