U3 - Herzgeräusche festgestellt - wem gehts genauso?? Bitte melden!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von supergirl100 20.09.06 - 14:05 Uhr


Hallo zusammen,

bei der U3 wurde bei meinem Sohn Herzgeräusche festgestellt. Der Kinderarzt meinte zwar, es sei nichts dramatisches, sonst hätte mein Sohn nicht so zugenommen, aber er möchte doch, dass ein Herzultraschall zur Kontrolle gemacht wird.

Den Termin habe ich, jedoch muss ich noch so lange warten, bis 26.10., dann werden wir sehen, ob es wirklich harmlos ist.

Natürlich macht man sich schon so seine Gedanken..., deshalb frage ich Euch, wem ging es genauso? Und bei wem wars tatsächlich harmlos?

Über Antworten freue mich,

Danke
supergirl100

Beitrag von mellepelle 20.09.06 - 14:07 Uhr

Hallosupergirl,
kann deine Sorge gut verstehen, mir gings ähnlich, mußte auch ewig auf einen Termin warten..
Hab hier mal nen Link da hatte ich schonmal was geschrieben:


http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&pid=3600230

LG#liebdrueck
Melle u Timi

Beitrag von supergirl100 20.09.06 - 14:13 Uhr

für die schnelle Antwort!!

Schönen Tag noch,

supergirl100

Beitrag von picard 20.09.06 - 14:25 Uhr

Hallo,
mir ging es genauso wie Dir. Es wurden Herzgeräusche festgestellt und dann mußte ich 5 Wochen auf den Termin beim Kardiologen warten.
Der Termin hat auch ganzs schön lange gedauert EKG, Blutsättigungstest und Ultraschall. Gott sei Dank hat sich heraus gestellt, dass sie "nur" eine verengte Lungenschlagader hat. Das macht das Gräusch. In 6 Monaten müssen wir nochmal zur Kontrolle.
Ich weiß es ist leicht gesagt, aber versuche es zu verdrängen. Wenn es schlimmer wäre, dann hätte der KiA einen früheren Termin ausgemacht.
Ich drücke Euch die daumen, dass es auch harmlos ist.
LG
Claudia und Josephine

Beitrag von cldsndr 20.09.06 - 14:38 Uhr

Bei uns wurde das Herzgeräusch während der U2 gehört und wir waren 2 Stunden später beim Kardiologen. Liam hat ein kleines Loch in der Herzkammervorwand, welches sich aber glücklicherweise von selbst zu schliessen scheint. Auf jeden Fall müssen wir noch ein paarmal zur Kontrolle.

Die meisten Herzgeräusche bei Babys haben wohl relativ harmlose Ursachen und vieles verwächst sich von alleine. Ich finde 5 Wochen allerdings eine lange Wartezeit wenn die Ursache noch nicht geklärt ist. Ruf doch in doch in der Klinik noch einmal an.

Beitrag von christina80 20.09.06 - 16:22 Uhr

Hallo,

ich war vor 3 Wochen mit Nina im Herzzentrum, es wurde auch ein Geräusch festgestellt.
Der hat Ultraschall gemacht, Blutdruck gemessen, usw. hat insgesamt 1 std gedauert.
War aber alles in Ordung.

Wird bei euch sicherlich auch nicht so trgaisch sein.

Wenn sie z. B. beim essen blau anlaufen würde wäre es schlimmer.

LG

Christina