Was soll ich nur tun?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von cassiopeia1974 20.09.06 - 14:05 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich mach es kurz und knapp
Ich bin bis Mai 2007 in Elternzeit und möchte mich jetzt gerne um einen Teilzeitjob kümmern.Bei meinem jetzigen AG werde ich aber nicht die möglichkeit auf Teilzeit bekommen.Sollte ich mich Kündigen lassen?Kann der AG das so ohne weiteres oder bekommt er Probleme,das will ich natürlich auch nicht.Oder sollte ich Kündigen?

LG cassio

Beitrag von tati_plus_wuerstchen 20.09.06 - 14:37 Uhr

hallo cassio,

wieso kündigen lassen? du kannst doch bei deinem ag beantragen, dass du auch während der elternzeit bei der anderen firma teilzeit arbeitest und dann eben nach der elternzeit wieder zum alten ag zurückgehst!

lg
tati

Beitrag von cassiopeia1974 21.09.06 - 08:36 Uhr

Hallo tati.

Entschuldige das ich mich jetzt erst melde.

Das ist schon mal ne gut Idee,nur kann ich so oder so nicht zurück zum alten AG da ich auch nach der Elternzeit keine möglichkeit sehe auf Vollzeit.Ich habe hier keine Oma die einspringen kann und die Kindergärten gehen immer nur bis 16Uhr,ich müsste dann aber bis 19:30/20:00Uhr arbeiten und der Papa kommt auch erst um 18:00 nach hause.Also wie ich es dreh und wende es geht nicht.Und ich fände es richtig wenn ich nicht eine Stelle beim AG besetze,die ich eh nicht ausfüllen werde.Ich würde gerne zurück zum alten AG,gar keine frage,nur könnt ich nicht in meine Filiale,sondern müsste eine ausweich Filiale nehmen wo natürlich auch die Entfernung eine rolle spielt.Da wir auf grund des AG`s meines Mannes Umgezogen sind,liegen die Filialen von meinem AG jetzt alle ziemlich weit auseinander.
Es ist schwer in einer anderen Stadt,ohne Oma,Opa,Tante,Onkel usw die mal eben einspringen könnten.
Wenn du jetzt noch nen Tipp für mich hast dann hab ich wohl doch noch nicht alle möglichkeiten berücksichtigt.

Danke dir auf jeden fall für deine Antwort.

LG cassio