1.geburtstag- geschenkideen gesucht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von odalina 20.09.06 - 14:09 Uhr

hallo ihr mamas,
ich hab noch nicht so wirklich ne richtig gute idee gehabt, was ich meiner maus zum 1.geburtstag/ leider dann auch fast weihnachten schenken kann.
ein babsybesteck lassen wir gravieren u einen berg holzbausteine bekommt sie auch.
aber was ist mit nem bobby car oder schaukeltier?

wer hat ein paar schöne ideen?

lg
sandra mit annalea (*21.12.05)

Beitrag von flauschiraupe 20.09.06 - 14:16 Uhr

Hallo!
Bobbycar kommt schon gut an!, Leonie bekommt einen Korbpuppenwagen von Oma, Bausteine sind auch toll.
Ich werde ihr schon einen Brummkreisel schenken und ein Nachziehtier.

LG Romy

Beitrag von maren04 20.09.06 - 14:17 Uhr

Hallo Sandra,

was für ein schöner Name *Annalena* *schwärm*
Jan hat heute Geburtstag und wir haben ihm ein Schaukelpferd gekauft auf dem er auch schon ganz begeistert geschaukelt ist. Es ist das Swingly von Geuther. Nicht ganz billig, aber die Qualität hat uns überzeugt. Außerdem hat er so ein Ding bekommen, wo verschieden große, farbige Ringe aufgesteckt werden. Dann noch so ein Ding, wo die Kleinen verschieden geformte Plastikteile einstecken müssen. Klar, dafür ist er noch zu klein, aber klappern läßt sich damit schon prima. Das wars dann auch. Von den Omas und Opas gibt es Geld. Schließlich muss ja die Winterkleidung angeschafft werden und er braucht dann im Winter wohl auch die ersten richtigen Schuhe. Ach ja und neulich hat hier jemand "Dondolina" die Schildkröte von Chicco empfohlen. Die sollte er noch zum Geburtstag kriegen, aber ich hab sie nicht bekommen. Jetzt gibts die wohl zu Weihnachten.

LG
Tina

Beitrag von odalina 20.09.06 - 14:23 Uhr

hallo tina,
*hüstel* sie heißt annalea, also ohne N, haha. ist ein zum glück seltener name.

so ein reinsteckdingens für formen hat sie schon, hab auch eine motorikschleife für sie, damit spielt sie sogar "zweckentsprechend", haha.

was ein swingly ist, muß ich erst mal googlen.
aber danke für die ideen.

lg
sandra

Beitrag von maren04 20.09.06 - 14:25 Uhr

Oh neeee #augen was bin ich doch blind #hicks
Entschuldige bitte wegen dem Namen. AnnaLEA ist aber auch total schön :-)

LG
Tina

Beitrag von odalina 20.09.06 - 14:36 Uhr

haha, kein problem. die schwester beim kia sagt das auch immer falsch.

lg
sandra

Beitrag von chimera666 20.09.06 - 14:33 Uhr

Hallo Sandra!

Ich werde Tom das Hüpfpferd Rody zum Geburtstag oder Weihnachten schenken oder schenken lassen. Das ist dieses aufblasbare Ding, wo sich die Kleinen an den Ohren festhalten. Mit 12 Monaten ist er zwar noch zu klein zum Hüpfen, aber die Dinger halten wohl bis zu 150 kg, da kann Mama dann gleich mit drauf! ;-)

Das hatte uns die Kursleiterin von der Babygruppe empfohlen (ist gut fürs Gleichgewicht und kräftigt die Muskeln) und eine zweifach Mama meinte, ihre 3-Jährige ist immer noch begeistert von dem Teil.

Ein Bobbycar wird er auf jeden Fall auch noch bekommen, das ist ja quasi schon ein "Muss" für jedes Kind.

LG Chrissie + Tom *04.12.05