wann wird es besser

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mama76189 20.09.06 - 14:28 Uhr

huhu ihr lieben,
mein sohn 9 wochen kann nicht alleine liegen,ich lass ihn 5 min liegen oder in der baby schaukel nach 5 min fängt er an zu schreien,mein kia hat gesagt ab 3 monate soll ich ihn nicht mehr verwöhnen aber was soll ich denn machen ich kann und will ihn nicht schreien lassen ich würde so gerne mal mit dem kinderwagen mit ihm spazieren gehen aber er weint wenn ich ihn nur 5 min liegen lass #heul.Meine freundin ihr kleines ist auch 9 wochen alt und die liegt den ganzen tag freiedlich auf der decke im kinderwagen und guckt rum,och mensch was soll ich nur machen #schmoll???Ich gebe ja erlich zu ich hab ihn ein bisschen verwöhnt aber ab 3 monate verstehen die kleinen doch alles und ich möchte ihn doch so gern mal im kinderwagen draußen schieben.bin ich alleine oder gibt es mamis die auch so ein problem haben??Bitte um eure erfahrungen.#danke für eur hilfe.Lg mama76189+#babyelias ps:ein das ding zum tragen hab ich auch aber er ist in dem ding nur ruhig wenn er ein guten tag hat :-(

Beitrag von michi0512 20.09.06 - 14:32 Uhr

hey mama,

das hat gar ncihts mit verwöhnen zu tun, so ein quatsch! er mag eben deine nähe haben. er will dich spüren und riechen. unser spatzi war auch einer der permanent nur aufmarm wollte. bis er sein köpfchen selts halten konnte. da war bauch liegen angesagt.

außerdem so ein spielebogen.

oder leg ihn mal ab und bastel was mit luftballons... so dass sie sich etwas bewegen und er sich auf was fixieren kann.

für die kiwas gibts sone ketten. vlt. hilft es aber auch erstmal wenn di ihn etwas höher lagerst... evtl. mit keilkissen. so kann er viel mehr sehen :-)

ansonsten..augen zu und durch! sobald er etwas mehr alleine kann (drehen, spielzeug greifen...) wird das besser.

lg
michi

Beitrag von majakelly 20.09.06 - 14:35 Uhr

hallo,

mir ging es genauso, mein sohn hat dazu auch noch ziemlich viel gespuckt. wir haben unseren kinderwagen, ich glaube, vielleicht vier mal benutzt. ich habe ihn die ganze zeit rumgetragen, draußen im ergo baby carrier. im moment (er ist 8 monate) hat er schon wieder so 'ne phase, wo er nicht gerne im buggy sitzt, also trage ich wieder.
bei uns wurde es nach etwa drei monaten besser, aber verwöhnen kann man so einen kleinen gar nicht. ich würede mich einfach nicht stressen, es so annehmen, das es so ist und fertig. das hilft mir immer am besten.

liebe grüße
ela

Beitrag von niedliche1982 20.09.06 - 14:36 Uhr

Hallo :-)


das hat mal garnichts mit verwöhnen zu tun #augen.. boah, wenn ich das immer höre :-[

vielleicht hat er eher bauchschmerzen o. irgendwas anderes quält ihn??? vielleicht hilft die ein besuch bei ostheopathen, vielleicht hat er sich was bei der geburt eingeklemmt u. immer wenn er länger liegt, schmerzt es ihn??? #kratz ... eine möglichkeit ist es zumindest!!!

alles gute#blume

Niedliche+Vanessa *10.05.2006 o. 19 wochen

Beitrag von snusnu 20.09.06 - 15:01 Uhr

Hmm also mit dem Verwöhnen, bin ihc der Meinung, dass man das im ersten Jahr nicht kann. Die kleinen brauchen halt mal sehr viel Nähe und geb sie ihm ruhig.
Hast du es schon mal mit nem Tragetuch probiert? Das wirkt bei uns wunder, wenn er mal nur am schreien ist und ih zu faul ihn so rum zu tragen bin.

LG SAskia

Beitrag von fabienne0903 20.09.06 - 19:23 Uhr

Hi,

dein Kleiner ist doch noch gar keine drei Monate alt!? Wart nur mal ab, bis er so ca. 12 Wochen alt ist, dann ändert sich wirklich einiges#freu
Halte durch, sind ja nur noch 3 Wochen!

#liebdrueck
fabienne

Beitrag von sandraxxx 20.09.06 - 22:07 Uhr

Nimm ein Stück von deinen Klammoten die du getragen hast lege neben baby,es riecht nach dich und vileicht ist baby damit zufrieden. Schaden kann es nicht,aber wenn die Babys so klein sind mann kann sie nicht verwöhnen.