Medikamente

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellystern24 20.09.06 - 14:41 Uhr

Hi Ihr lieben Kinderwunschlerinnen

ich habe folgende Frage, kann von Euch jemand folgende Medikamente brauchen...

ich habe noch von meiner Kinderwunschbehandlung übrig Puregon, Utrogest, Synarella, Progynova, Estradiol und Progesteron...

schreibt mich über die Visitenkarte an... bei Interesse

vielen Dank melly #stern mit #baby + #baby inside 12+2

Beitrag von silkesommer 20.09.06 - 14:46 Uhr

du weisst sicher, dass einige medis davon verschreibungspflichtig sind und urbia wird das nicht dulden, denn der Vertrieb hier bei Urbia von Medis dieser Art ist nicht gestattet.....sorry, aber habe es schon mehrfach mitbekommen, dass es nicht erlaubt ist....

lg

silke

Beitrag von mellystern24 20.09.06 - 19:40 Uhr

UPS oh ja danke...

das habe ich nicht gewusst...

danke melly