bei unregelmäßigen zyklus wann mit ovu-test beginnen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gummibaerli 20.09.06 - 15:07 Uhr

hallo!
meine frage steht ja schon oben! man sieht ja immer solche tabellen wann man bei welchen zyklustag beginnen soll. gehtihr da von eurem letzten aus? aber das ist ja dann nur ungefähr, und wenn beispielweise der #ei schon vorher war, hab ich pech gehabt!
danke für eure antworten!

lg

Beitrag von silkesommer 20.09.06 - 15:10 Uhr

was heisst für dich unregelmässig??? wieviel tage hast du denn so im Dreh?


lg


silke

Beitrag von gummibaerli 20.09.06 - 15:11 Uhr

hallo!
mal 28, mal 30, mal 33, mal 35

lg

Beitrag von silkesommer 20.09.06 - 15:16 Uhr

also ich finde das noch normal, unregelmässig fängt an 40 tage und mehr an, also was hast du für ovus, die teuren???? ansonsten besorge dir die günstigen und teste 10 tage im Zyklus, wenn wir mal von ca 33 tagen ausgehen, ab ZT10 spätestens ZT11.

lg

silke

Beitrag von gummibaerli 20.09.06 - 15:19 Uhr

ja, ich hab die von clearblue, aber ich werd mir auch mal die billigen von ebay besorgen!
Danke!
ach noch was, ist es wenn ich erst am ZT 21 meinen #ei habe und der Zyklsu überhaupt 33 Tage dauert?

lg

Beitrag von silkesommer 20.09.06 - 15:45 Uhr

wenn der ES am ZT 21 ist ist dein Zyklus (+14tage) 35 tage lang


besorge dir die von ebay, hier bei dem anbieter hab ich sie gekauft, kommen sofort nach ersteigerung :

http://cgi.ebay.de/15-Mal-Ovulationstest-Eisprung-LH-Versand-sofort_W0QQitemZ290031094620QQihZ019QQcategoryZ30784QQrdZ1QQcmdZViewItem

lg

silke

Beitrag von gummibaerli 20.09.06 - 15:50 Uhr

he super danke, da werd ich mir gleich mal welche bestellen!

ja, im normalfall sollte es so sein, aber letztens war es bei mir eben so das am ZT 21 mein ES war und mein Zyklus 35 Tage!
ist die 2 Hälfte zu kurz oder noch im Normbereich?

Beitrag von silkesommer 20.09.06 - 15:58 Uhr

also die zweite hälfte sollte schon die grenze von 11 tagen nicht unterschreiten, ich habe einem anderen mädel mal den tipp gegeben, sich diese tests zu besorgen und auch mal ein paar mehr tage vorher anzufangen zu testen (für 30 tests 20 euro ist echt günstig ) um so in ihren wirklich unregelmässigen zyklus den ES nicht zu verpassen, deine Zykluslänge wäre be der angabe 12 tage, das ist vollkommen ok, nur 9 tage oder auch nur 8 ist schon bedenklich und sollte über einige monate kontrolliert werden um ne GKS auszuschliessen.

lg

silke

Beitrag von gummibaerli 20.09.06 - 16:03 Uhr

#danke
lg