arbeitslos und babywunsch

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von bienchen23w 20.09.06 - 15:18 Uhr

hallo zusammen,


ich bin seit dem 01.08.2006 arbeitslos und seit juni 2006 üben mein freund und ich an nem baby!!
ich wünsche mir auch sehnlichst ein baby!! nur ab und an frage ich mich ob es richtig ist!!!
mein freund verdient gut, so das wir auch ohne mein gehalt auskommen würde, wenn ich ein baby bekomme, aber was ist wenn ich ne neue stelle habe und schwanger werde??
bin zahnarzthelferin und dürfte dann nicht mehr am stuhl arbeiten!! ich glaube das wäre echt mies meinem neuen chef gegenüber oder??

ich meine wie gesagt ich möchte ein baby habe nur ab und an ziemliche gewissensbisse!!
mich interessieren immer zu sehr die meinungen von anderen! was wird mein evtl neuer chef sagen wenn ich dann nach kurzer zeit wieder weg bin etc

sorry fürs #bla

Beitrag von agostea 20.09.06 - 16:40 Uhr

Noch haste keinen neuen Job.

Warum über ungelegte Eier Gedanken machen ?

Gruss
agostea

Beitrag von bienchen23w 20.09.06 - 16:51 Uhr

weil ich mir über alles und jeden und das allerkleinste problem gedanken mache :-(

Beitrag von agostea 20.09.06 - 17:11 Uhr

Leg das ab ! Bringt dir null komma null !

Das Leben läuft GARANTIERT immer anders,als man denkt.

Und vorallem :

Es ist VIEL ZU SCHNELL vorbei,um es mit solchen Kopflastigkeiten zu verschwenden.

Gruss
agostea

Beitrag von bienchen23w 20.09.06 - 17:16 Uhr

werde es versuchen :-D

Beitrag von agostea 20.09.06 - 17:25 Uhr

Weisste - hier habe ich einen Spruch für dich:

"Es is wie es is - schiefe Arsch gibt schiefe Schiss"

#freu;-)

Da ist was Wahres dran.

Alles Gute und nimms leicht...
agostea

Beitrag von bienchen23w 20.09.06 - 17:33 Uhr

#freu
jupp nehme es leicht

lieben gruß

Beitrag von manavgat 21.09.06 - 09:30 Uhr

Das mit dem Baby ist in Ordnung. Allerdings würde ich Dir empfehlen, mit Deinem Freund einen Partnerschaftsvertrag (notariell) zu machen, damit Du abgesichert bist.

Alles Gute

Manavgat