was hilft und ist wehenfördernd?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von salinaj 20.09.06 - 15:21 Uhr

#liebdrueckHallole miteinander :-D


wie gehts euch so ? Also ich bin ja jetzt in der 38 ssw#freu und ich kann nicht mehr:-( ich wünsche mir so sehr das der kleine jetzt kommt..#schmoll.alles ist so schmerzhaft sogar sein strampeln.#heul.. Ich habe zwar immer wehen aber dem muttermund haben sie noch nichts gemacht ist weiterhin verschlossen..köpchen sitzt richtig schön tief und drückt sogar auch nach unten...gibt es ein paar tips die wehenfördernd sind? Geschlechtsverkehr#sex habe ich mit meinen Mann auch aber das es die wehen fördert davon hab ich bis jetzt nichts gemerkt.#kratz... Ich weiss ich sollte den rest der ss geniessen aber alles ist so anstrengend #gruebel#hicks.... Danke für eure Antworten!#schwitz


SalinaJ fast 39 ssw!

Beitrag von sandryves 20.09.06 - 15:27 Uhr

http://urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=15&id=523169

gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric (2)+#ei(31+6)

Beitrag von melina24 20.09.06 - 16:46 Uhr

hallo

also wenns kleine noch nicht will hilft nichts.
ich habe heute et und habe rizinuscocktail genommen, allerdings bringt das nichts mit sekt sondern der alk muss mind.so um die 32 % haben
also das öl in großes glas mit saft und einen kleinen korn oder brandy, danch (ca 4 st. später) heiße wanne und danach brustwarzen stimulieren und sex machen. hatte gestern auch direkt wehen, waren nur leider wieder weg,

rotwein dagegen soll nix bringen.