Wäsche draussen und drinnen trocknen...

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von cingi 20.09.06 - 15:25 Uhr

Hab da eine vielleicht ganz komische Frage. Und zwar im Sommer lass ich meine Wäsche auf dem Balkon trocknen. Aber jetzt fängt das gleiche wie letztes Jahr an. Hab gestern die Wäsche drinnen trocknen lassen und da war es wieder. So ein ganz komischer Geruch als sie dann trocken waren. Kein schöner Geruch an der Wäsche. Das ist aber nur so, wenn ich sie drinnen trocknen lasse. An was kann das denn liegen. Wenn ich sie draussen trockne, riecht sie gut, und drinnen so komisch.

Beitrag von lupenlotte 20.09.06 - 15:41 Uhr

Hallo !

meine Wäsche riecht auch beim trocknen in der Wohnung gut.
Allerdings benutze ich keinen Weichspüler.

Aber ein Tip:

die Waschmaschiene alle 3 Monate reinigen.

und zwar mit 1 Flasche Essigessenz (in die Trommel geschüttet)
dann die Maschine bei 90 Grad ohne Wäsche laufen lassen.
Damit ist sie auch wieder *Bakterienfrei* !!!!
Und sogar entkalkt.....

Liebe Grüße Alice

Beitrag von loveedition 21.09.06 - 13:54 Uhr

Hallo,

kannst du mir sagen wie groß deine Flasche Essigessenz ist?

Also es gibt ja bei Lidl eine kleine Flasche aus Glas, reicht die oder gibt es auch größere?

Danke schon mal.

LG Corinna

Beitrag von lupenlotte 21.09.06 - 13:57 Uhr

Hallo Corinna !

Die Flasche reicht, das sind (glaub ich) 500ml drin.

Und beim LIDL ist es am billigsten !

...gutes gelingen :-)

LG Alice

Beitrag von lara4711 20.09.06 - 15:59 Uhr

Der Geruch kommt wohl daher, dass die Wäsche stockt. Sprich es ist zu feucht in diesem Raum.
Lass mal ein Fenster offen, dann passiert es nicht so schnell.

Beitrag von mandy21 20.09.06 - 16:17 Uhr

Richtig!!

Wäsche stockt...

Solltest vorsichtig machen...manchmal geht der Geruch gar nicht mehr raus! (Hab da auch so n Pulli #heul )


Kleinere Waschladungen....die Wäsche am besten in den Zimmern auf den Heizkörpern verteilen. Dann riechts eigentlich immer lecker #freu

Oder mal über nen Trockner nachdenken #kratz

LG

Beitrag von netthex 20.09.06 - 17:43 Uhr

Hallo !!!

hänge den Wäscheständer nicht so voll !
dann kann die Wäsche besser trocknen und besser lüften !
wenn der Ständer zuvoll ist , geht die Feuchtigkeit von einem Wäschestück ins andere !
entweder jede 2.Leine vollhängen oder eben immer eine Handbreite nach rechts und links und nach vorne weg freilassen !

versuchs mal !!

Gruss
Beate

Beitrag von cingi 20.09.06 - 18:11 Uhr

Danke Euch allen! #freu