15+3 -Erste Kindsbewegung gespürt -wie häufig ab jetzt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von finnya 20.09.06 - 15:45 Uhr

Heute morgen war es endlich soweit, nachdem ich schon die letzten zwei Tage gerätselt habe, ob das denn nun mein Baby war oder nicht, habe ich die Kleine als ich heute morgen flach auf dem Rücken im Bett ausgestreckt lag eindeutig gespürt. Sogar viermal hintereinander innerhalb von ein paar Minuten. Hatte wohl Turnstunde #huepf
Dann vor etwa einer Stunde wieder, als ich im Garten auf dem Liegestuhl gelesen habe. Aber nur zweimal ein kurzes Pochen.

Wie oft spürt man sein Baby denn so am Tag? Oder wie oft sollte man es spüren? Ich weiß von meiner ersten Tochter nur noch, dass ich sie auch um die 16./17. Woche rum bemerkt habe, wenn sie gestrampelt hat, aber nicht mehr, wie häufig das dann vorkam..

Grüßli,
Finnya + Julie-Calista (28.02.2004) + Wuselchen No.2 (16. SSW)

Beitrag von yvi0279 20.09.06 - 15:58 Uhr

Hm, ich hab meins ja auch schon sehr früh durch Tritte gespürt, seit Samstag jetzt jeden Tag, aber höchstens so drei mal am Tag.

Ich denke das ist ok, die sind ja noch soo klein dass ich überhaupt froh sein kann dass ich was spüre #herzlich

LG Yvi 16+5

Beitrag von sassysweet 20.09.06 - 16:00 Uhr

Hey!!

Freu mich für dich!
Ist ein tolles Gefühl,hatte am Samstag auch meine erste Bewegung von meinem Würmchen!
Ab jetzt wirds jeden Tag mehr!
wieviel Bewegungen du spührst ist bei jeder Schwangeren unterschiedlich,manche spüren es täglich aber ich denke inso einem frühen Stadium wie bei dir wirds mit den richtig heftigen Bewegungen noch bissl dauern!
Trotzdem alles Liebe!

sassy 18.SSW + Feli 2 Jahre

Beitrag von roma13 21.09.06 - 08:49 Uhr

Hallo,

ich spür meinen Zwerg ja nun schon seit fast 2 Wochen. Aber auch nicht jeden Tag. Es vergehen manchmal 2 - 3 Tage bis ich es wieder spür. Manchmal kommt nur ein kurzer Tritt und manchmal scheint wirklich turnen angesagt zu sein.

Ich hatte meinen Zwerg z.B. letzten Samstag das letzte mal gespürt und dann erst wieder am Mittwoch. Dafür war gestern richtig holiday. Und heut morgen hat es mich auch schon wieder 2 mal angesupst.

Es ist also sehr unterschiedlich.

Lg
Roma13 + Erdnuss (SSW 15+4)