Nun muss ich doch mal Fragen! Verstreichen des MuMu was bedeutet das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silvercher 20.09.06 - 16:16 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin etwas irritiert denn ich verstehe unter verstreichen des MuMus das er sich nach oben zieht und dann irgendwann der MuMu sich öffnet also irgendwann wird es schwerer sein daran zu kommen. Meine FÄ meint aber jedes mal: ich komme an den MuMu noch gar nicht richtig dran, istalles noch Jungfräulich und geschlossen (naja bzw 1 Fingerdurchlässig) #kratz und heute habe ich in meinen Buch gelesen das "Verstreichen" heißt das er sich verkürzt also nach oben zieht und man an den MuMu nicht mehr dran kommen wird....#kratz also was denn nun?? Verstreichen heißt er wandert runter oder hoch??? #kratz#kratz#kratz sorry für die blöde Frage !

#danke für Eure Hilfe !!! #danke #blume

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 39+1 SSW ; 40.SSW (ET-6) ET: 26.09 #freu #schwitz #huepf

Beitrag von lala77 20.09.06 - 17:03 Uhr

Hallo Julia!

Das ist wirklich eine gute Frage, die mich auch sehr interessieren würde.

Wenn der GBH sich verkürzt, heißt das für mich auch, dass der tastbare äußere Muttermund weiter nach oben wandern. Wie soll er sich sonst verkürzen #gruebel?

Aber im KH meinte die Ärztin zu mir, dass sie an den Muttermund überhaupt nicht dran käme und das wäre in gutes Zeiches. Außerdem nutze ich immer die Gelegenheit, wenn ich mit meinen Vorsorgehandschuhen hantiere und erstaste den Mumu. Hierbei ist mir aufgefallen, dass er nach langem liegen (was ich ja soll wegen vorzeitiger Wehen :-[) viel weiter hinten liegt, als wenn ich durch die Gegend gelaufen bin #kratz.

Also alles total widersprüchlich, ebenso die Aussage Deine FÄ.

Ich glaub wir sind einfach zu blöd ;-), aber vielleicht ist hier ein Fachmann der uns weiterhelfen kann :-).

Schon mal toi, toi, toi #klee für die Geburt. All zu lange wird er sicherlich nicht mehr auf sich warten lassen #liebdrueck.

LG, Caro + Lene Charlotte 30. SSW

Beitrag von silvercher 20.09.06 - 17:06 Uhr

Hallo Caro,

ja alles total Banane denn meine FÄ sagt schon seit ca. 2-3 Wochen das sie noch nciht dran kommt... #kratz mal sehen ob jemand Rat weiß..... tztztz verkürzen heißt auch nach oben gehen und nicht mehr ertasten können !!!

LG Julia