Baden mit Wochenfluss ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mysunshinemy 20.09.06 - 16:29 Uhr

Hallo,

vielleicht weiss jemand Bescheid? Wär super! Darf ich mit dem Wochenfluss baden?
Ich glaub mich zu erinnern, dass die Hebamme im Kreissaal gesagt hat mit einem Tampon wär baden kein Problem. Bin mir aber nicht mehr sicher #kratz

Vielen Dank!

Liebe Grüße
Karin + Alina (23 Tage)

Beitrag von silvercher 20.09.06 - 16:30 Uhr

Hallo,

soviel ich weiß soll man nicht baden damit sich u.a. die Brust nicht entzündet und wenn man stillt keine Bakterien an die Brust kommen und soweit ich informiert bin darf man auch aus INFEKTIONSGRÜNDEN kein Tampon nutzen!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 39+1 SSW ; 40.SSW (ET-6) ET: 26.09 #freu #schwitz #huepf

Beitrag von ichbinhier 20.09.06 - 16:32 Uhr

Ich bin ja jetzt kein Arzt, aber meine damaligen Hebammen haben gesagt, ich dürfte baden.
Hab ich nach beiden Entbindungen auch sofort wieder getan, ohne Tampon( der eh nicht gehalten hätte)
Geschadet hats wohl nicht, Brustentzündungen hatte ich auch keine.

Beitrag von doppelherz 20.09.06 - 16:34 Uhr

Kann mich meiner Vorschreiberin nur anschließen. Auch wundert es mich, dass dir beim Wochenfluss überhaupt Tampons zugeraten wurden - egal ob zum Baden oder anderen Gelegenheiten.

Wie meine Vorschreiberin schon sagte: warte lieber wg. dem Infektionsrisiko ab und geh lieber während des Wochenflusses duschen :-).

LG von Simone #sonne + Emely #baby + Krümelchen #ei (12. SSW)

Beitrag von wurmologin 20.09.06 - 17:09 Uhr

schau mal hier:

http://www.urbia.de/topics/article/index.html?o=partner&id=8863&c=1

im unteren Absatz steht, dass es in England erlaubt sei, mit Wochenfluss zu baden...
von Tampon würde ich dir allerdings auch stark abraten!!!!

viele grüße
Saskia

Beitrag von finnya 20.09.06 - 17:10 Uhr

Hallo,

ich musste nach der Entbindung Sitzbäder nehmen, weil ich einen Dammschnitt hatte.
Die Ärzte im Krankenhaus und meine FÄ bei der Nachuntersuchung hat aber gemeint, wenn ich die Wanne so voll mache (mit dem Sitzbad Zeug), dass mir das Wasser bis unter die Brust geht, wäre okay.
Man soll halt hauptsächlich darauf achten, dass die Brust nicht ins Wasser kommt, wo die Bakterien vom Wochenfluss drin schwimmen -zumindest, wenn man stillt.
Tampons soll man jedenfalls auf keinen Fall nehmen!

Grüßli,
Finnya + Julie-Calista (*28.02.2004) + SSW 15+3

Beitrag von kruemmel79 20.09.06 - 17:24 Uhr

Hi
Wärend dem Wochenfluss soll man nicht baden, da du eine Milchdrüsenentzündung bekommen kannst. Auch Tampons soll man nicht wärend des Wochenflusses nehmen, da sich das Blut sonst staut.

LG Verena und Lara Sofie 14 Wochen

Beitrag von hebigabi 21.09.06 - 08:10 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=15&id=363281&pid=2393649

LG

Gabi

Beitrag von hebigabi 21.09.06 - 08:12 Uhr

Viel Spaß beim Baden!!!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=15&id=363281&pid=2393649

LG

Gabi