Wie bewahrt Ihr die alten Babysachen auf?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von suppenhuhn 20.09.06 - 16:54 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Mia ist nun aus ihren ersten Sachen rausgewachsen #freu und ich frage mich nun, wie ich sie am besten aufbewahren soll: in Plastiktüten oder Pappkartons? Platz zum Abstellen haben wir nur im Keller und ich will vermeiden, dass irgendwelches Viehzeug (Spinnen & Co., Mäuse haben wir hoffentlich nicht...) rangeht oder Stockflecken, Schimmel usw. entsteht. Wie habt Ihr das gemacht?

Vielen Dank für Eure Antworten!
Conne mit Mia (29. 7. 2006)

Beitrag von schwedin1 20.09.06 - 16:58 Uhr

Wir bewahren die Sachen in Windel-Kartons auf. Die werden dann irgendwann auf dem Dachboden gestellt und mit einer Plastik bedeckt. Ich hoffe schon, dass die Sachen dann halten werden.

LG
Schwedin1

Beitrag von michi0512 20.09.06 - 16:58 Uhr

wir haben plastikrollkisten, so große mit nem klickdeckel .... schwer zu beschreiben *g*

da sind alle drin.

Beitrag von ladykitty 20.09.06 - 17:00 Uhr

Ich habe die Jumbo-Kartons von den Pampers genommen und alle Ritzen mit Klebeband zugemacht. Will ja schließlich auch keine Krabbeltiere in den Babysachen haben#augen

Beitrag von anyca 20.09.06 - 18:31 Uhr

In Plastiktüten wird sich eher Feuchtigkeit bilden bzw. nicht wieder wegtrocknen. Ich hab ein paar Sachen aus meiner eigenen Babyzeit, die über 25 Jahre bei meinen Eltern im Keller in einem Pappkarton gelegen hatten. Klar, die rochen schon erst mal etwas muffig, aber eine 60-Grad-Wäsche später war alles wieder o.k.

Beitrag von sissy1981 20.09.06 - 19:35 Uhr

In den Pamperskartons, Ritzen zugeklebt - aufmachen muss sie aber immer mein Mann - falls doch mal ein Spinnchen durchkam#hicks

lg sissy

Beitrag von susi2204 20.09.06 - 20:17 Uhr

Hallo Cpnne,

also ich habe für Charlotte ( 18 Wochen) eine sogenannte Charlotte - Kiste:-)))
Da kommt der erste Strampler rein, die ersten Schühchen, das Namensschild aus`n Krankenhaus, ihr erster Body usw. Das bekommt sie dann zu ihrem 18. Geburtstag geschenkt. ( Wird wohl noch ne Menge dazu kommen :-)))
Die anderen Sachen habe ich in Pamperskartons verstaut,die werden dann verkauft.

LG Susi & Charly