auf einmal spuckt sie so??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnullerbacke3003 20.09.06 - 16:55 Uhr

Hallo zusammen,

meine Süße ist nun 3 1/2 Mo. alt und seid 2 Tagen spuckt sie nach jeder Mahlzeit so viel - vorher nur sehr selten. Ich habe nix an meinem Eßverhalten geändert. Kann da irgendetwas nicht in Ordnung sein? (Sie wird voll gestillt.)

Freue mich sehr über Eure Meinungen.

Lieben Gruß

Sandy & Melissa

Beitrag von ministoffel 20.09.06 - 17:04 Uhr

Hallo!

Das kenn ich! Geht´s ihr denn sonst gut? Wenn ja, dann mach Dir mal keine Sorgen. Es gibt Tage, da spucken sie viel, dann mal wieder weniger. Außerdem stellt sich der Magen zum 4.Monat um, festere Nahrung aufnehmen zu können. Und ab ca.dem 4.Monat hält die Mahlzeit im Magen länger vor und man muß nicht mehr so oft stillen.
Wenn es Dir aber zu unsicher ist oder es Deiner Maus schlecht geht, frag beim KiA nach.

LG Svenja mit Dustin *11.05.06

Beitrag von spruin 20.09.06 - 17:33 Uhr

Ist bei uns auch so. Seit ca. 2 Wochen spuckt und seibert Linus sehr viel. Sonst geht es ihm aber gut.

Sabrina und Linus-Finn 14 Wochen