wie viel geld gibt ihr in der woche für lebensmittel aus

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von claubit0206 20.09.06 - 16:59 Uhr

Hallo,
meine frage steht ja schon oben.
Ich und mein freund brauchen ca. 60 Euro.



Lg. Claudia

Beitrag von ana85 20.09.06 - 17:02 Uhr

Hi!

Also ich hab da noch gar nicht so drauf geschaut! Ich leg mir Anfang des Monats von unseren Gehältern insgesamt 300,- für den Haushalt zurück, davon wird dann alles gekauft

- Essen
- Katzenfutter
- Hygieneartikel
- Putzmittel
eben was man im Haushalt so braucht...wenn das Baby da ist werd ich mir wohl 450,- zurücklegen!

Aber so mit 60 - 80 € kommen wir schon hin nur fürs Essen, wir sparen aber bei bestimmten Sachen auch gar nicht und essen häufig Fleisch, allerdings nur hochwertiges!

LG, Ana mit #baby inside (ET heute #augen)

Beitrag von malawia 20.09.06 - 17:19 Uhr

Bei uns ist es auch so, wir legen am Anfang des Monats immer 350 € zurück (3 Personen Haushalt) und gehen dann davon einkaufen. Da sind dann aber Lebensmittel, Getränke, Hygieneartikel etc. drin. Wir brauchen auch immer nur maximal 300 € von den 350 €.

Beitrag von maboose 20.09.06 - 17:34 Uhr

also wir geben jede woche ca 150 euro für den haushalt aus...ist aber essen, trinken, hygiene, windeln, gläschen und milch für kids dabei....

lg pauli+leah&luca

Beitrag von claubit0206 20.09.06 - 17:53 Uhr

Danke für euren Antworten

Beitrag von claubit0206 20.09.06 - 17:56 Uhr

Kind ist extra in der Woche ca. 15€
Und der Hund ca. 5€

Beitrag von flatti 20.09.06 - 17:56 Uhr

wir haben jede woche nur 200 Euro für
essen, hygiene, tanken, zigaretten, evtl. ausgehen, ist schon sehr knapp, mal wird es enger dann klappt es wieder ganz gut.

Beitrag von snoopyeva 20.09.06 - 20:11 Uhr

Nur 200 pro Woche?

Beitrag von snoopyeva 20.09.06 - 20:12 Uhr

Ah sorry, wollte noch mehr schreiben. Du meinst wohl eher pro Monat. Pro Woche wäre es sehr viel.
Wir haben zu dritt ca. 90 Euro pro Woche.
Lg, eva

Beitrag von flatti 20.09.06 - 22:36 Uhr

ich meine pro woche
findest du 200 euro für essen, tanken, hygiene, zigaretten, und etwas taschengeld viel für eine woche?

also ich bin immer froh, wenn wir damit auskommen. könnte aber ruhig mehr sein.

Beitrag von blume82 20.09.06 - 18:05 Uhr

Hallo,

wir brauchen mit Getränken so 100 € pro Woche für 2 Personen. Bei uns gibt es aber nur Fleisch vom Fleischer und fast nur Rind und Geflügel und Tatar.
Wir kaufen viel Bio und beim Bäcker. Schmeckt uns halt besser.
Wir kaufen auch viel Gemüse und Obst.

LG
Blume82

Beitrag von valerita 20.09.06 - 18:25 Uhr

für den ganzen haushalt, essen und hygiene und was so anfällt, mein mann, unser sohn (9monate) und ich 60 Euro.

lg barbara

Beitrag von lara2003 20.09.06 - 23:19 Uhr

Hallo!

Ich habe pro Monat 400€, das macht bei einem 30 Tage Monat etwa 93€ die Woche. Damit komm ich sehr gut hin, meist brauch ich nur 70-80€. Den Rest leg ich mir dann zur Seite *schäm*
Einfach nur um mir auch mal ne neue Hose oder ein paar neue Schuhe zu kaufen, ohne zu meinem Mann rennen zu müssen.

Von den 70/80€ kauf ich dann alles was wir brauchen: Hygieneartikel, Essen & Trinken.

LG Sandra

Beitrag von dunki 21.09.06 - 11:54 Uhr

Nicht schämen!
Wenn Du so gut wirtschaftest, hast Du Dir auch die Belohnung verdient!

Beitrag von risala 21.09.06 - 18:25 Uhr

hi!

lebensmittel, tierfutter, hygiene, reinigungsmittel, tabak für meinen mann, getränke = 50 - max. 60€ für 3 personen, 3 hunde, 2 meeries u. 2 hasis

mehr ist nicht drin.

gruß
kim