Unterkiefer durchgehend angespannt

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von anna112 20.09.06 - 17:11 Uhr

Hallo,

mein Unterkiefer ist seit einigen Tagen durchgehend extrem angespannt.
Ich leide inzwischen fast tägl. an Kopfschmerzen.

Kennt das jemand? Was soll ich machen?

Lg. Anna112

Beitrag von feenprinzessin 20.09.06 - 19:00 Uhr

hallo!

achja, ich kenne das nur zuuu gut. ist echt belastend und einfach unangenehm, mal ganz abgesehen von den dadurch auftretenden kopfschmerzen.
ich weiß nicht ob es dir gelingt, aber ich kann meinen unterkiefer knacken lassen. das wirkt wunder! sofort kommt ein "aaaaaaaah"-erlebnis und es wird ruckzuck besser.
dabei schiebst du den unterkiefer nach rechts bzw nach links. so wie beim kauen, aber eben stärker. geht am besten mit leicht geöffnetem mund. tut auch nicht weh.
ach, ich hoffe echt, dass es dir gelingt.

verstanden was ich meine? viel glück und gute besserung
rike

Beitrag von eineve 20.09.06 - 19:02 Uhr

lebst du nach dem motto:


zähne zusammen beisen und durch?

das kann ein grund sein.

nächste frage - wie war die entbindung? mit oder ohne medizinischen "gewürzmischungen"? - evtl. eine ausleitungskur machen? - könnte eine möglichkeit sein. ein überlastetes imunsystem verkrampf auch mal muskeln.

und - hast du eine versteckte entzündung im mund/kieferbereich?

so vom bauchgefühl heraus - trink mal gänsefingerkraut als tee aufgegossen 1 teelöffel mit 1 liter kochendes wasser übergiesen. gibt es offen in apotheken, du kannst also auch zum probieren eine kleine menge kaufen. die wirkung: er unterstützt das imunsystem.

Beitrag von wenke77 21.09.06 - 12:15 Uhr

Hallo!

Hört sich an, als würdest du nachts, oder bei Anstrengung die Zähne zusammen pressen oder knierschen.

Stress abbauen, oder mal vom Zahnarzt checken lassen und (nachtstragende) Knierscherschiene anfertigen lassen.

Dies übernimmt die Kasse, ist durchsichtig und sorgt für Entspannung.

Kopfschmerz kommt durch Nacken, da da Kiefergelenk bei Höhe Ohren sitzt!!!!

Viel #klee und Gruss von Zahnarzthelferin

Beitrag von anna112 21.09.06 - 23:15 Uhr

Danke. Für Eure Antworten.

Lg.Anna112