Was tun bei Verstopfung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ruwina 20.09.06 - 17:34 Uhr

Hallo an alle Kugelbäuche,

hat jemand einen guten Tipp, was man gegen Verstopfung alles tun kann? Ich bin in der 20 ssw.
Ich verstehe das selbst gar. Ich esse täglich Obst, Gemüse, Joghurt mit Leinsamen, gehe viel laufen an der frischen Luft, trotzdem hab ich damit echt ein Problem und bin total geplagt.

Schon jetzt vielen lieben Dank für eure Tipps!!!

ruwina

Beitrag von naddelchen18.01. 20.09.06 - 17:38 Uhr

versuch mal magnesium. auf der packungsbeilage steht, dass man bei zu viel durchfall bekommt, aber das hilft
liebe grüße nadine und #ei22+6

Beitrag von killerblondie 20.09.06 - 17:38 Uhr

Milchzucker hilft ganz gut, gibts auch flüssig aus der Apotheke von Ratiopharm und ist unbedenklich in der Schwangerschaft. Wenns gar nicht mehr geht ein Glycerin Zäpfchen. Darf man auch nehmen.

Beitrag von pimboli_baby 20.09.06 - 17:39 Uhr

Hallo ruwina!

Zum Thema Verstopfungen kann ich dir nur wärmstens Pflaumensaft (vorsichtig trinken, schlägt bei zuviel des Guten ganz schön durch!) oder Magnesium empfehlen.

Gruß pimboli_baby (25ssw)

Beitrag von conni_25 20.09.06 - 17:51 Uhr

Hallo Ruwina,
ich kenne das auch:-( Was bei mir gut hilft, ist Sauerkraut (vor allem direkt aus der Dose).
Hoffe das es bald wieder besser wird. Weiß wie mies man dann drauf sein kann:-)

Liebe Grüße
Conni (25. SSW)