wie waschmaschiene mal richtig reinigen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von leonmaurice2005 20.09.06 - 17:40 Uhr

Hi...

ich weis das es für geschirrspüler so ein reiniger gibt wo man die maschienen mal richtig reinigen kann.

gibt es da auch nen geheimrezept wie man mal die waschmaschiene richtig reinigt? gibt es bei schlecker oder so solchen reiniger wenn ja wie heißt der...

liebe grüße susi #freu

Beitrag von gundel_gaukelei 20.09.06 - 17:49 Uhr

Gibt es zB. von Calgon und Konsorten.
Waschmaschinenreiniger.
Mit Essig geht es auch.

Beitrag von kathrincat 20.09.06 - 17:58 Uhr

2flaschen essig rein und mal bei 60°c durchlaufen lassen.

Beitrag von lucccy 20.09.06 - 18:59 Uhr

Hallo,

noch besser: 90°.

Gruß Lucccy

Beitrag von lupenlotte 20.09.06 - 19:35 Uhr

So mache ich es: (alle 3 Monate)

1 Flasche Essigessenz ind die Trommel, Klappe zu

bei 90° Langwaschprogramm laufen lassen !

Schon isse sauber und *Keimfrei* und auch noch entkalkt

Gruß Alice



Beitrag von bienchen1975 21.09.06 - 08:32 Uhr

Hi Alice,

muss ich nach dem Essigwaschgang die Maschine nochmal leer oder mit Waschpulver laufen lassen???? (nicht das die Klamotten dann nach Essig stinken) #schock

Bienchen

Beitrag von verzweifelte04 21.09.06 - 08:04 Uhr

es gibt für waschmaschinen auch so einen reiniger - ich glaub sogar bei lidl oder aldi..


lg
moni

Beitrag von lupenlotte 21.09.06 - 11:04 Uhr


Die Maschinenreiniger sind teurer und nicht so Umweltfreundlich !



@Bienchen:

Du kannst die Maschine gleich mit Wäsche wieder benutzen.
Sie hat ja einen kompletten Waschgang (Mit spülen) hinter sich !

Beitrag von luise.kenning 21.09.06 - 14:43 Uhr

hey susi ;-)

bitte auch das bullauge und die dichtung, das flusensieb und die einspülkammer (da wo das waschmittel reinkommt) mit dem reniger reinigen... man ahnt gar nicht, was da für ein dreck sitzt..


sonst alles wieder klar?


Luise