Tip gegen Übelkeit????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lehnie 20.09.06 - 18:11 Uhr

Hallo Ihr,
nachdem seit einer Woche weiß daß ich schwanger bin, ist mit in den letzten Tagen nun extrem schlecht und schwindelig.

Seit 2 Tagen ist die Übelkeit so schlimm, daß es nicht nur morgens ist. Mir ist den ganzen Tag so übel, als ob ich mich übergeben müßte#kratz .<ist noch nicht passiert

Allerdings habe ich totalen Hunger auf Oliven#gruebel

Hat jemand einen Tip?

Liebe Grüße
Lehnie#blume

Beitrag von jacky87 20.09.06 - 18:15 Uhr

das gleiche problem habe ich auch ;-)

Aber ich glaube eine Lösung gibt es dafür nicht...
ich versuche ´dann immer so viel wie möglich zu schlafen :)


gruß Jacky87 + Krümel (12.SSW)

Beitrag von nicnac25 20.09.06 - 18:18 Uhr

Hi Lehnie!

Hatte das auch und bei mir kam es durch einen leeren Magen. Versuch mal, bei Übelkeit einfach etwas zu essen. Reiskräcker, Kekse oder so.

Hat bei mir auch geholfen.

Viel Glück #klee

LG Nicole

Beitrag von trira051974 20.09.06 - 18:21 Uhr

Hallo,

erstmal #herzlich-lichen Glückwunsch #klee zur Schwangerschaft.
Gegen Übelkeit morgens hat mir geholfen, abends eine Kleinigkeit zu richten, die ich morgens vor dem Aufstehen im Bett essen konnte (Zwieback, Butterkeks, Toastbrot).
Wurde mir tagsüber übel, habe ich eine Pause eingelegt, mich kurz hingelegt und einen warmen Tee getrunken (War in meinen Job halt möglich).
Ansonsten hilft jeder Schwangeren das eine besser und das andere schlechter, da musst Du einfach experimentieren. Wenn es ganz unerträglich wird, würde ich an Deiner Stelle mit deinem FA reden, es gibt ja homöopathische Mittelchen für so etwas.

LG Beatrix 38+4 (HP über VK)

Beitrag von anninuschka 20.09.06 - 18:25 Uhr

ich kann dir soooo gut nachempfinden, wie es dir gerade geht.
versuche zu essen und trinke genügend.
und dann such dir ne hebamme, die dich akupunktiert - quäl dich nicht so lange damit rum, sondern packe das problem gleich an der wurzel.
ich hab mich 2 1/2 wochen hauptsächlich über der schüssel hängend erlebt - ich war am absoluten limit. tu dir das bitte nicht an.

Beitrag von krilu3009 20.09.06 - 18:26 Uhr

Hallo Lehnie,

mir gehts genauso...aber ich darf mich zusätzlich fleißig übergeben...
wääh!
Ich mache das so... ich trinke Kamillentee und esse das, was ich möchte.. also auf das ich gerade Hunger habe...so ganz by the way...Oliven wären jetzt toll! Ich hab pausenlos Hunger auf ganz verschiedene Sachen! Und danach bleiben sie dann nicht da wo sie hingehören...
trinken und Bewegung sollen helfen...
#herzlich Tina

Beitrag von angel1184 20.09.06 - 18:32 Uhr

hi,

also das mit dem frühstücken im bett ist ja schon ein guter tipp, bei mir hat es leider nicht geholfen.

Du könntest dir in der apo nux vomica holen, lass dich dort aber beraten.sag dass du schwanger bist und so.leider hat das bei mir auch nix geholfen.

Anderer Tipp: Eine halbe Zitrone in scheiben auf ein glas kaltes oder heisses wasser trinken.durch die zusätzlich zugeführte säure reguliert sich die magenübersäuerung.kannste auch mehrmals am tag trinken.

wenn es ganz schlimm wird, wie bei mir es war, dann lass dir vom fa vomex oder postadoxin verschreiben, das schadet dem baby auch nicht.würde dies aber immer in letzter instanz machen.

bei mir hat leider garnix geholfen, habe - wenn überhaupt- salatgurken gegessen. war das einzige was ich vertragen habe....also ess ruhig deine oliven!!!
auch wenn du mal lust auf was total ungesundes bekommst-ess es!besser wie nix.....

ich drücke dir die daumen, dass es bei dir bald vorbei ist!!bei mir ging es leider von der 8 ssw bis zur 16 ssw mit der übelkeit-den ganzen tag....dann wurde es besser und jetzt ist mir nurnoch manchmal übel....

liebe grüße und toi toi toi

angel 21 ssw

Beitrag von hebigabi 21.09.06 - 08:07 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&id=332590&pid=2188534

LG

Gabi