Ovu-tests weitermachen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lucie1972 20.09.06 - 19:42 Uhr

Hi zusammen,

ich befürchte das ich in diesem Zyklus keinen ES hatte.
der Urbia Zyklus kalender zeigt zwar eine Fruchtar-Balke, die Ovu-tests sind aber alle negativ #kratz

ich teste immer direkt nach dem aufstehen weil ich da sowieso immer muß.

Soll ich jetzt weiterhin testen ?? im Beipackzettel steht ja wenn nicht positiv dann weiter testen. Aber wenn ich ja garkeinen ES hatte ist es doch rausgeworfenes Geld, oder ?

schaut mal bitte :
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114427&user_id=643889

vielen Dank für eure Antworten

#herzlich lucie

Beitrag von murkelchen72 20.09.06 - 19:47 Uhr

Hey Lucie,

habe mal irgendwo hier gelesen das man bei den Ovustests eben nicht den ersten Morgenurin nehmen soll, warum weiss ich leider nicht mehr.

Vielleicht liegt es daran?

Drück dir die Daumen,

lg Murkelchen72#herzlich

Beitrag von lucie1972 20.09.06 - 19:52 Uhr

Hallo Murkelchen,

danke für die Antwort, werde es berücksichtigen, aber würdest Du an meiner Stelle weitermachen mit den Ovu-tests?? oder einfach den nächsten Zyklus abwarten und dann weiterschauen.

LG lucie #herzlich

Beitrag von murkelchen72 20.09.06 - 19:59 Uhr

Guuuuuute frage liebe lucie, ich würd jetzt an Deiner Stelle mal morgen nachmittag oder abend testen, wenn dann auch nix ist, dann vielleicht echt abwarten, weil ja die Balken schon da sind udn die Tempi ja auch ne Rolle spielt....

Blue ist ja auch der Meinung das das nix ist mit Morgenurin.

Bin auch schon hibbelig, weil mein ES immer früh kommt und ich auch schon unzählige Streifen verballert hab:)

Also nochmal viel Glück,

lg Murkelchen72

Beitrag von blue5549 20.09.06 - 19:50 Uhr

HI,

sag mal steht in der Packung nicht, dass du mit dem nachmittags oder abendurin testen sollst??

Bei mir gehen die auch nur nachmittags, bei einigen Frauen ist es egal wann und die schlagen an.

Das Hormon für den LH Anstieg wird tagsüber produziert also das nächste mal nachmittags testen!
Gruß blue 5549

Beitrag von lucie1972 20.09.06 - 20:05 Uhr

Hi blue,

auf der Tüte steht das jede Tageszeit geeignet ist.
(Teststreifen von Baby-test:LH Perfekt Strip)

Werde es aber mal nachmittags versuchen, wird eher schwer auf der Arbeit #gruebel

LG und vielen #danke lucie

Beitrag von melmystical 20.09.06 - 20:03 Uhr

Hm, also bei mir zeigen die Ovu-Tests morgens gar nichts an, erst nachmittags, wenn ich von der Arbeit komme. Ich glaube, das LH im Urin entwickelt sich erst den Tag über. #kratz

Wenn dein Zyklus immer recht regelmäßig ist, denke ich, dass dein ES entweder schon war, oder gar nicht war. Hattest du nicht irgendwelche Anzeichen, Mittelschmerz, oder so? #gruebel

Also, ich würde jetzt keine Tests mehr machen. Deine Bienchen sitzen gut, wenn du einen ES im ausgerechneten Zeitraum hattest, stehen die Chancen gut. #pro

Ich drück dir alle Daumen! #klee#klee#klee

Beitrag von lucie1972 20.09.06 - 20:17 Uhr

hi Melmystical,

auch Dir ein #herzlich Dankeschön für die prompte Antwort.

Meine Anzeichen sind
unmengen von Zervixschleim, Hitzewallungen und ich bin Spitz wie Nachbars Lumpi #huepf, und mein Mann sagt ich rieche ganz anders, irgendwie unwiederstelig hihi.....

LG lucie