Endrenovierung mit weißer Farbe?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von svenjam1980 20.09.06 - 20:34 Uhr

Hallöchen!

Wir ziehen Ende des Monats in eine neue Wohnung.

Nun meinte unsere Vermieter (ist eine Wohnungsgesellschaft) dass wir alles ausbessern sollen.

Allerdings haben wir die beiden Zimmer nicht in weiß gestrichen sondern in hellen Pastellfarben (von denen haben wir noch Farbe). Küche ist in etwas knalligem gelb - das würden wir weiß streichen.
Jedoch die anderen beiden Räumen würde ich lediglich vorhandene Bohrlöcher beseitigen und dann in der passenden Farbe drüberstreichen. Oder kann der Vermieter verlangen, dass wir alles in weiß streichen??? Ich meine mal ein Urteil gelesen zu haben, worin man nicht in weiß streichen muss, wenn die Wände pastellfarben und nicht knallig bunt gestrichen sind.

weiß zufällig jemand bescheid bzw. kann mir mal sagen, wo ich dieses Urteil finde???

Danke schonmal!

Gruß

Eva

Beitrag von lupenlotte 21.09.06 - 11:00 Uhr

Guten Morgen !

Wie habt Ihr die Wohnung übernommen ? renoviert oder unrenoviert?

Was steht im Mietvertrag ?

Gruß Alice