Brauche mal euren Rat wegen Schuhe?????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mininic 20.09.06 - 20:40 Uhr

Guten Abend ihr lieben,

meine kleine Püppy fängt im moment gerade an zu laufen (am Tisch langgehen, einfach loslassen und schauen was passiert ..). So nun habe ich ihr ein Lauflernwagen gekauft und weiß nicht so recht ob ich sie hier zu Hause auf laminat lieber mit Antirutschsocken laufen lassen soll oder lieber gleich mit richtigen Lauflernschuhen mit harter Sohle.?

Was habt ihr für Schuhe bzw. in so einer ähnlichen Situation gemacht?

Danke im voraus.

Nicole mit Celine die schon lange lange #gaehn

Beitrag von fusselchenxx 20.09.06 - 20:45 Uhr

Hallo Nicole...

Schuhe sollte man erst dann anziehen, wenn die Kleinen richtig sicher laufen.. Also alleine... Und so wie du schreibst, kann sie das noch nicht... Sobald sie dann alleine laufen kann (richtig sicher) dann kannst du ihr zu Hause die Schuhe anziehen, damit sie sich an Schuhe gewöhnt.. Joshua läuft auch an der Hand und an Tischen etc entlang.. Aber Schuhe bekommt er noch keine... Damit tut man den Kleinen nichts gutes...

LG Fusselchen + Joshua *21.10.05

Beitrag von bienochio 20.09.06 - 20:53 Uhr

Also unser Pauline zieht sich ja jetzt überall hoch und versucht zu stehen... hatte es mit Antirutschsocken versucht, damit sie nicht ständig auf die Nase fliegt..
Hatte dann Hausschuhchen gekauft.. und meine Krippenerziehrerin hat mir dann empfohlen Lauflernschuhe zu kaufen.. weil dort die Füße nicht so umknicken, wie in Hausschuhen.. sondern Halt kriegen...
Habe ich dann gekauft.. und klappt prima... und für zu Hause hab ich Socken mit Sohle gekauft, weil man ja nicht den ganzen Tag die Kleine in Schuhen rumlaufen lassen kann..
Vielleicht kannst mit den Info´s was anfangen #freu

Beitrag von ck160181 20.09.06 - 20:55 Uhr

Wo wir gerade dabei sind. Kennt ihr diese Lederschuhe bzw.Sandalen. Die ganz aus Leder sind und an einem Stück. Oben zum zusammenziehen. Wißt ihr welche ich meine? Die gibts glaub im Wichtelladen#kratz.
Wozu sind denn die?

Gruß Conny

Beitrag von ck160181 20.09.06 - 21:06 Uhr

Römersandalen heißen die. Hab ich eben gefunden.

Beitrag von sunflower.1976 20.09.06 - 21:15 Uhr

Hallo!

Ich würde erst Schuhe anziehen, wenn Dein Kind richtig sicher frei läuft, vorher nur Krabbelpuschen oder eben Stoppersocken.
Neulich habe ich beim KiA einen Rüffel bekommen, weil ich André Lauflernschuhe (mit sehr sehr biegsamer Sohle) angezogen hatte, obwohl er nur an den Händen läuft...

LG Silvia